[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 08. April 2018, 20:00:02 »
Nach oben Nach unten

Hallo Sondlergemeinde,

ich habe am Wochenende auf einem Acker einiges gefunden. Neben Knöpfen und schon bestimmten Münzen sind da aber noch einige Teile dabei, die ich nicht zuordnen kann.
Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Bild 2 und 3: 27 mm lang und 12,5 mm breit. Ich dachte wegen der Form und der Drahtöse an einen Uhrenschlüssel.
Mich wundert aber, dass der obere Teil nicht massiv ist, sondern aus zwei ziemlich dünnen Blechen besteht.
Könnte das irgendwas anderes sein?

Bild 4 und 5: 21,5 mm lang und 17 mm breit. Keine Ahnung, was das mal war.

Bild 6 bis 9: ca. 50 mm lang und 3,6 mm breit. Auf der Innenseite ist das Teil beschriftet. Ich kann es aber nicht lesen. Könnte das evtl. mal ein Ring gewesen sein?

Bild 10 bis 12: Das Teil aus Eisen, wahrscheinlich Frums, ist 86 mm lang, 55 mm breit und 12,15 mm stark.
Auf einer Seite steht S-S 24. Im Google habe ich nur ein US U-Boot und eine russische Interkontinentalrakete mit dieser Bezeichnung gefunden. Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps

LG und Gut Fund
Gerd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 12 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Pic-276.jpg
Pic-277.jpg
Pic-279.jpg
Pic-281.jpg
Pic-282.jpg
Pic-283.jpg
Pic-284.jpg
Pic-285.jpg
Pic-286.jpg
Pic-287.jpg
Pic-288.jpg
Pic-289.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 08. April 2018, 23:52:08 »
Nach oben Nach unten

Das eine war mal ein Ring, da hast du recht.
Das Eisentrumm ist sicherlich von irgendeiner Landmaschine, es sei denn das UBoot ist gestrandet oder du warst im Raketentestgelände Grinsend

Schade um den Augsburger Traurig

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 08. April 2018, 23:57:15 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Schade um den Augsburger Traurig

 

Der ist doch aus dem falschen Material  Grinsend 
Aber recht hast du, wirklich schade drum  Brutal 



Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 09. April 2018, 08:55:10 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Das eine war mal ein Ring, da hast du recht.
Das Eisentrumm ist sicherlich von irgendeiner Landmaschine, es sei denn das UBoot ist gestrandet oder du warst im Raketentestgelände Grinsend

Schade um den Augsburger Traurig

Grüße Winken


Hallo Bolzenkopf,

danke für die Einschätzung,

da ich nicht am Meer wohne, scheidet das U-Boot aus. Die Rakete wäre bestimmt über Bayern weggeflogen. Also bleibt's bei Frums.

Um den Augsburger ist es wirklich schade. Die links davon von Montfort ist auch schon verbogen. Nur der Max Joseph ist noch einigermaßen in Ordnung.
Nichtsdestotrotz freue ich mich über jede Silbermünze. 3 in zwei Tagen ist für mich schon mehr als super.

LG
Gerd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor