[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 02. November 2018, 21:08:48 »
Nach oben Nach unten

Hallo zusammen,

ich war heute wieder im Wald unterwegs und habe diese Funde gamacht:
Bei dem einem Teil tippe ich auf eine ziemlich deformierte Lanzenspitze -> MA?

Das längliche Objekt mit dem Klöppel und dem Hacken kann ich überhaupt nicht einordnen.
Könnte das vll eine Art Hängegewicht sein?

Der letzte Fund finde ich allerdings am interessantesten: Könnte das das Fragment von einer Kanonen oder Holkugel sein?

Danke schon mal im Vorraus für jede Hilfe.

p.s. falls das tatsächlich das Fragment von einer Holkugel ist, meint ihr das man dort noch mehre Kugeln finden könnte? Etwa 2 km entfernt befand sich einmal ein Schießplatz auf dem es von Musketenkugeln bis zu Hülsen aus dem 2. Weltkrieg alles in Mengen zu finden gab. Besteht die Chance das dort Kanonenübungen vorgenommen wurden? Einr bekannte Schlact zB. aus dem 30 Jährigem Krieg oder so gab es in der Region nicht.


mfg,
Benny

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 6 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

45219400_1912874998827299_8649534251143790592_n.jpg
45231173_1945632995530369_1816592766151426048_n.jpg
45233629_2137421006324210_6168174972427567104_n.jpg
45252635_249304585746225_9137168817703616512_n.jpg
45285460_183446842592044_2249839895554031616_n.jpg
45355535_714927332200540_8711155053177602048_n.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 02. November 2018, 21:12:51 »
Nach oben Nach unten

Ein Glockenklöppel wird das sein.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 02. November 2018, 21:38:51 »
Nach oben Nach unten

Dann währe die Glocke aber risig gewesen sein den das Teil hat eine Länge von 14cm.(gerade gemessen)

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 02. November 2018, 22:24:20 »
Nach oben Nach unten

Bild 2 ist mit hoher Sicherheit ein Glockenbommel.
Bild 3,5,6 dürften Granatsplitter sein

Gruß Tincca Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 02. November 2018, 22:26:33 »
Nach oben Nach unten

Glockenklöppel passt schon, das Hohlkugelfragment dürfte bei der Stärke 30 jähriger Krieg sein.

Gruß cyper

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 02. November 2018, 22:34:18 »
Nach oben Nach unten

@ Cyper Nach dem Begriff Hohlkugel hab ich lang gesucht.  Grübeln
Oh Mann. Muss mal wieder aktiver werden. Bin voll draußen.

Gruß Tincca  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 03. November 2018, 00:00:47 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
das Hohlkugelfragment dürfte bei der Stärke 30 jähriger Krieg sein.

Muss nicht sein. Französische napoleonische Granatsplitter sind im Bodenbereich auch sehr dick.

Aber ich frage mich, wie dieser Splitter in den Wald kommt. War da eine Schlacht?

Viele Grüße, 
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 03. November 2018, 00:42:09 »
Nach oben Nach unten

Danke für die vielen Antworten Smiley

Genau darüber wundere ich mich auch weil weiter Funde die auf eine Schlacht des 30 Jährigen Krieges hindeuten würden wie Musketenkugel, Knöpfe etc. konnte ich bis jetzt in der Gegend nicht finden.

Auch ist geschichtlich keine Schlacht in der Gegend überliefert.

Könnte es wie oben beschreiben vll doch einen Zusammenhang mit dem Schießübungsplatz geben?


Gruß,

benny

Hinzugefügt 03. November 2018, 02:41:09:

p.s. ich werde morgen noch einmal die besagte Gegend besondeln und euch morgen die neuesten Ergebnisse mitteilen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 03. November 2018, 02:41:10 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 03. November 2018, 10:55:22 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Dann währe die Glocke aber risig gewesen sein den das Teil hat eine Länge von 14cm.(gerade gemessen)


14 cm sind nicht riesig, da muss die Glocke auch etwa 14 - max. 16 cm gewesen sein.
Da gibt es doch Kuhglocken von 40 cm und darüber.
Schau dir mal ein Video von einem Alpaufzug oder Alpabzug an !
Gruß pepa

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #9: 03. November 2018, 20:24:27 »
Nach oben Nach unten

Ich glaube da eher an Granat, oder Bombensplitter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 04. November 2018, 16:09:00 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich glaube da eher an Granat, oder Bombensplitter

WK?

Da wette ich einen Kasten Bier dagegen. Ich habe wirklich schon hunderte Hohlkugelfragmente des 17. Bis 19. JH. in Händen gehalten und müsste mich doch sehr täuschen, wenn dies hier keines ist.

Viele Grüße, 
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 04. November 2018, 18:19:36 »
Nach oben Nach unten

Servus,

Ist ein Hohlkugelsplitter, habe etliche davon.
Da bin ich voll auf der Seite von Drusus.

Ich wurde im weiteren Umkreis nach weiteren Splitter suchen.

Gruß Ritter3

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 05. November 2018, 01:13:05 »
Nach oben Nach unten

Ist eindeutig ein Hohlkugelsplitter. Wenn man mal so viele von denen ausgebuddelt hat wie Günter und ich, dann kennt man den Unterschied zwischen nem Hohlkugelsplitter und nem Granat- oder Bombensplitter.

Servus
Rizzo

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #13: 05. November 2018, 03:46:47 »
Nach oben Nach unten

Super und nochmals danke für die Antworten Smiley
Ich werde wenn es mir reicht morgen nochmal die Gegend vornehmen und wenn weiter Holkugelfunde auftauch euch davon berichten Smiley

Kann aber noch jemand was zu der Lanze sagen ist das eine oder ist das was anderes?


Gruß,
Benny

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor