Kleiner Fuko mit Fragen
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 09. Januar 2018, 13:41:37 »
Nach oben Nach unten

Endlich hatte ich wieder mal Zeit die Sonde zu schwingen.
Hier die Ausbeute (alles vom selben Acker):
Die Kupferne ist ziemlich fertiger Österreichischer Kreuzervon 1800, die Silberne daneben ein bayerischer Kreuzer von 1845.
Während mich der Zustand der Pfennige aus der WeimarerZeit immer wieder erstaunt, sind die Euronen wie üblich sehr traurig anzuschauen.
Sehr gefreut habe ich mich über meine ersten beidenNummernköpfe und es wäre cool wenn sie jemand zuordnen könnte.
Die kleinen Schnallen sind leicht gebogen. Weiß jemandwie die getragen wurden?
Bei den Bleimurmeln schein der Gusskanal noch dran zusein, oder gehören die so?
Vielleicht kann man sie mit den Nummernköpfen zeitlich inEinklang bringen.
Das Stück vom (Arm-?)Band scheint aus Silber zu sein.
Die kleinen Teile rechts neben den Kugeln kann ich garnicht zuordnen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1090003kl.jpg
P1090004kl.jpg
P1090005kl.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 09. Januar 2018, 14:17:18 »
Nach oben Nach unten

Direkt neben den Kugeln ist ein Messergriffplättchen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 09. Januar 2018, 14:27:09 »
Nach oben Nach unten

Links neben den Kugeln... sowas hab ich auch grade gefunden gehabt... vemutlich ne Spielzeugkanone aus Zinn/Zink.Wenn es ähnlich is... etwa 5,5cm und durchgängig hohl.

Grüße
Tom

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMAG0234.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 09. Januar 2018, 17:13:18 »
Nach oben Nach unten

Die 20 Kaiser Pfennige hätten mich heute aufheitern können   Zwinkernd 
Von welchem Jahr ist sie?    

 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 09. Januar 2018, 17:19:53 »
Nach oben Nach unten

1874. Leider ziemlich abgegriffen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 09. Januar 2018, 19:00:19 »
Nach oben Nach unten

Sehr schöner Fuko, die Schnallen sind Klasse

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #6: 09. Januar 2018, 19:12:54 »
Nach oben Nach unten

Der Knopf mit den gekreuzten Kannonen ist ein Bayrischer Artillerieknopf 1814-1859.
Das Kaisersilber ist auch schön  Super
Glückwunsch zu Deiner Ausbeute!

Gruß Grave.....

Hinzugefügt 09. Januar 2018, 19:22:31:

Der Knopf mit der 5 müsste ein Regimentsknopf aus dem WK1 sein. Genau kann ich ihn aber nicht zuordnen  Zwinkernd

Gruß Grave.....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 09. Januar 2018, 19:22:31 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 09. Januar 2018, 20:10:46 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Links neben den Kugeln... sowas hab ich auch grade gefunden gehabt... vemutlich ne Spielzeugkanone aus Zinn/Zink.Wenn es ähnlich is... etwa 5,5cm und durchgängig hohl.

Grüße
Tom

Meine ist etwas größer, aber auch durchgängig hohl.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 09. Januar 2018, 23:02:22 »
Nach oben Nach unten

Hi,

3 Mark von 1889 ist meiner Meinung nach eine Hundemarke oder liege ich da falsch?

Gruß

Ralph

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 09. Januar 2018, 23:02:50 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 09. Januar 2018, 23:33:12 »
Nach oben Nach unten

Hundesteuermarke  passt
Das Pferd ist Sau schwer,stimmt'?
Hab ähnliche,nur meine laufen alle nach rechts  Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

index-19.jpg



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor