[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Eisernes Kreuz

Gehe zu:  
Avatar  Eisernes Kreuz  (Gelesen 454 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
25. Januar 2022, um 17:48:41 Uhr

Hey Leute, habe vor geraumer Zeit ein EK bekommen, leider ist der Eisenkern gebrochen und die Umrandung geht an einer Seite schon auseinander. Nun meine Frage wie kann ich es am besten Konservieren das es nicht noch schlimmer wird. 

Danke schonmal. Smiley

Offline
(versteckt)
#1
25. Januar 2022, um 19:03:24 Uhr

zeig doch mal - und noch fünf Wörter

Offline
(versteckt)
#2
25. Januar 2022, um 19:29:25 Uhr

... alles kein Problem, die Zarge lötet dir jeder der mit dem Lötkolben umzugehen weis, oder jeder Juwelier

   Goldschmied. Den Kern muss man sehen. Alte gegossene Eisenkerne können schon mal durch Spannungs-

   risse brechen, die sollte man so belassen. Wenn das allerdings ein EK II 1914 ist, dann so im Fundzustand

   belassen. Aber muss man wirklich vorher sehen und dann entscheiden.

   Grüsse  Winken

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor