[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Reinigung von Euros usw. - Aber wie?

Gehe zu:  
Avatar  Reinigung von Euros usw. - Aber wie?  (Gelesen 1240 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#15
27. Februar 2011, um 19:08:05 Uhr













..

















Geschrieben von {author}

Kaisernatron geht immer !




..

Ne eben nicht!!!

Gruß
Hannibal


Offline
(versteckt)
#16
28. Februar 2011, um 23:17:00 Uhr

Die harte Tour ist die Reinigung mit Cillit Bang oder wie das Zeugs heisst.
Die zweite Methode setzt eine Bankfiliale voraus mit "Geldwaschautomaten", auch als Münzeinzahlautomat bekannt. Nur muss man dann bei der Bank auch ein Konto haben und die nehmen u.U. Gebühren, wie die hiesige Sparkasse, die mittlerweile 2% einkassiert.


Offline
(versteckt)
#17
01. März 2011, um 07:44:53 Uhr

2% Schockiert Wahnsinn.


Gruß,    Copper

Offline
(versteckt)
#18
01. März 2011, um 08:44:31 Uhr

Hallo,

so lange die 1 bzw. 2€ Münzen noch als solche zu erkennen sind,
egal wie braun, habe ich diese unters Kleingeld gemischt und bin
sie an jeder Kasse los geworden.  Winken

Seiten:  Prev 1 2 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor