[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Mit Dremel Funde Reinigen??

Gehe zu:  
Avatar  Mit Dremel Funde Reinigen??  (Gelesen 855 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
10. Dezember 2013, um 21:56:08 Uhr

Hallo Leute!

Habe vor ein paar Tagen eine Dremel 3000 bekommen und habe mir eine Messingbürste dazugenommen.
Habe auch schon einige Münzen Heilige Anhänger usw. damit gereinigt. Gute und leider auch schlechte erfahrungen gemacht.

Bei Messing funktionierts wirklich gut und bei manchen stark verkrusteten münzen auch.

Welche Funde Reinigt Ihr damit und welche Erfahrungen könnt Ihr mit mir Teilen??

ZB. Zubehör ( Aufsätze für das Gerät was sich bewehrt und auszahlt ).

Mit Gruß und Dank

XuFuX

Offline
(versteckt)
#1
10. Dezember 2013, um 22:07:33 Uhr

die stahlbürsten sind auch nicht schlecht und immer schön vorsichtig denn ist ein drehmel schon was gutes Winken,  gruß.

Offline
(versteckt)
Verwarnt
#2
10. Dezember 2013, um 22:08:00 Uhr

Als wichtigstes Zubehör empfehle ich Dir eine Schutzbrille.
Ist klasse wenn man selbst sehen kann,wie der Augenarzt so ein Drähtchen aus deinem eigenen Auge rauspfriemelt. Platt

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
10. Dezember 2013, um 22:10:45 Uhr

Hi

Danke für die Antwort

Die Stahlbürste kann man für welche Funde benutzen Huch

Mit Gruß

Offline
(versteckt)
#4
10. Dezember 2013, um 22:16:55 Uhr

auf alle fälle silber alu  Winken,  gruß.

Offline
(versteckt)
#5
10. Dezember 2013, um 22:26:22 Uhr

Wie sangen ABBA so schön? "The history book on the shelf is always repeating itself" Zwinkernd

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/index.php/topic,67361.msg649525.html#msg649525


Viele Grüße,
Günter

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#6
10. Dezember 2013, um 22:30:48 Uhr

Hi Drusus

Danke für den Hilfreichen Link. Die Suche hat ein Ende Smiley

XuFuX

Offline
(versteckt)
#7
10. Dezember 2013, um 22:45:12 Uhr

So, und hier jetzt noch ein Tipp:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ebay.de/sch/discount_market01/m.html?item=251323640036&ssPageName=ADME%3AB%3AEOIBSA%3AUS%3A3160&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562


Dieser eBay-Verkäufer bietet Dremelaufsätze aus Fernost an. Von der Qualität natürlich nicht so gut wie deutsche Markenware, dafür gibt's 20 Stück zu einem Preis, wo man hier nicht mal 3 bekommt. Und man kann ihn auch noch per Preisvorschlag um so 0,5 bis 2 Euro runterhandeln. Ich hab vier Ladungen (*) da gekauft und es hat prima funktioniert.

Viele Grüße,
Günter

(*)
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ebay.de/itm/Nue-Rundbuerste-Stahl-fuer-Dremel-20-Stueck-/251323640036?ssPageName=ADME:B:EOIBSA:US:3160


Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ebay.de/itm/50-Stk-Schleifband-Schleifpapier-Dorn-fuer-Dremel-1-2-80Grit-/200948485115?ssPageName=ADME:X:AAQ:DE:1123


Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ebay.de/itm/Nue-20-tlg-Set-Baumwoll-Polierscheiben-fuer-Dremel-/251276555293?ssPageName=ADME:L:OC:US:3160


Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ebay.de/itm/Nue-20-Stueck-Scotch-Brite-Buerste-fuer-Dremel-/261269199391?ssPageName=ADME:B:EOIBSA:US:3160


Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor