[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Wie Reinigen ??

Gehe zu:  
Avatar  Wie Reinigen ??  (Gelesen 549 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
09. Januar 2014, um 20:26:03 Uhr

Hi Leute

Hab diesen Römischen Constantine gestern gefunden, hier identifiziert,...
Ich würde ganz gerne eine Reinigung durchführen.
Habe mir die Münze mit einer Lupe angeschaut und die Patina ist leider an einer stelle gebrochen.

Aber man sieht auch ganz gut noch die Konturen aber leider nur mit der Lupe.
Wenn sie feucht ist kann man mehr erkennen.
Also kann ich die Münze noch irgendwie bisschen schöner hinbekommen oder ist jeder Versuch zwecklos und würde sie nur noch schiacher machen??

Mit Gruß und Dank

XuFuX





Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_0005.JPG
IMG_0006.JPG
Offline
(versteckt)
#1
09. Januar 2014, um 20:31:28 Uhr

Ich würde es mal mit einem Ultraschallgerät versuchen. Oder mit einer Polierscheibe aus Stoff und etwas Autosol.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
09. Januar 2014, um 21:10:47 Uhr

Danke für deine Antwort.
Hätte einen Edelstahl und Buntmetallreiniger zuhause und Natron aus der Apotheke.
Würde von diesen Dingen nix gehen ??

XuFuX

Offline
(versteckt)
#3
09. Januar 2014, um 21:12:43 Uhr

Natron ist gut, oder was ich auch schon mal zum reinigen genommen hab ist Asche mit einer Bürste oder Zahnpasta mit einer Bürste

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
09. Januar 2014, um 21:16:46 Uhr

Und mit Zitrone Natron  zwischen den Fingern die Münze ganz leicht reiben. Aber denke das würde nicht gut ausgehen.


Offline
(versteckt)
#5
09. Januar 2014, um 22:08:41 Uhr

Ist doch eine Kupfermünze oder...? Dann bleib bloß mit Zitrone weg... Über Natron kann ich nichts sagen aber denke das beides deine Patina Total zerfrisst...!
Versuch doch einfach die Konturen mit einem Skalpell etwas besser Hervorzuheben... In dem du an den Buchstaben und... Die Patina ein wenig runter Hobelst... Habe das bei einem Pfennig D.Kaiserreich genutzt und ist für mich Akzeptabel...
Du kannst ja auch mal an einer solchen oder ähnlichen erst mal Üben...
(Am besten eine die abgenutzt erscheint bzw. Wenig Relieftiefe hat...)

Gruß SpAß'13...

Offline
(versteckt)
#6
09. Januar 2014, um 22:15:17 Uhr

Um Gotteswillen! Blos nicht! Schockiert
Mit nem Skalpell?Huch? Das kann nicht Dein Erst sein?
Mach erstmal mit Asche und einer Bürste ( etwas feucht)
Damit machste auf keinen Fall was falsch. Winken


Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor