[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

 >  Geschichte > Geschichte des Altertums > Ägyptologie > Thema:

 Es ist schwierig, mit einem Schatz von der Größe des Grabes des Pharao Tutancham

Gehe zu:  
Avatar  Es ist schwierig, mit einem Schatz von der Größe des Grabes des Pharao Tutancham  (Gelesen 338 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
(versteckt)Themen Schreiber
#0
25. September 2020, um 08:41:00 Uhr

Es ist schwierig, mit einem Schatz von der Größe des Grabes des Pharao Tutanchamun zu konkurrieren. Das berühmte Grab, das 1922 nach siebenjähriger Suche im Tal der Könige entdeckt wurde, brauchte ein ganzes Jahrzehnt, um es von all seinen Schätzen zu befreien.

Das Grab enthält mehrere geheime Räume, die berühmt dafür waren, einen mysteriösen Fluch, Schätze, Statuen, einen Sarkophag und eine Maske aus kostbarem Gold zu enthalten  :Smiley

Als beste Antwort ausgewählt von 29. Oktober 2020, um 19:00:13 Uhr
Offline
(versteckt)
#1
25. September 2020, um 09:08:58 Uhr
Beste Antwort entfernen

 Schockiert  Ich versteh nur Bahnhof  Nullahnung

Offline
(versteckt)
#2
25. September 2020, um 09:23:58 Uhr

Wie meinen?  Ich versteh nur Bahnhof

Offline
(versteckt)
#3
25. September 2020, um 09:45:49 Uhr

        oder so...….         Grübeln



Gruß xp 68

Offline
(versteckt)
#4
25. September 2020, um 12:23:12 Uhr

Er möchte vielleicht damit sagen, dass es Nachts kälter ist als draußen...
Oder so... Zwinkernd

(versteckt)Themen Schreiber
#5
25. September 2020, um 12:58:59 Uhr

 Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd


Offline
(versteckt)
#6
25. September 2020, um 17:28:55 Uhr

Der Ägypter war unterhaltsam  Narr

Leider hat ihn jetzt Bastet geholt
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Gruß FK

Offline
(versteckt)
#7
25. September 2020, um 17:36:25 Uhr

Davon redet unser rausgeschmissener „Kollege“  Knüppel
War nicht 1922, sondern 1822. Da ist schon was dran, gibts auch ne Doku drüber.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/geschichte/id_85464754/tid_amp/schatzschiff-gottfried-als-ein-sturm-den-schatz-des-preussenkoenigs-versenkte.html


Offline
(versteckt)
#8
25. September 2020, um 17:44:52 Uhr

Ja Micha Winken

Ich kenn die Doku. Lief auch auf terra-x
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/terra-x-geisterschiff-im-wattenmeer-100.html


Mein Kommentar bezog sich auf die einzelnen Beiträge des Kollegen  Zwinkernd

Gruß FK

Seiten: 1 
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor