[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Lesefunde > Glas & Keramik > Thema:

 unbekannter Stein????

Gehe zu:  
Avatar  unbekannter Stein????  (Gelesen 435 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
13. Januar 2022, um 16:26:05 Uhr

Servus zusammen,
wer kann mir sagen was das für ein Stein ist?
Fundort: Mittelfranken
nicht metallisch

Maße: 8cm x 4cm
Gewicht: 193 gramm

Gruß
Lochauer


Es sind 10 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

2022-01-13 17.33.51.jpg
2022-01-13 17.33.57.jpg
2022-01-13 17.34.11.jpg
2022-01-13 17.34.21.jpg
2022-01-13 17.34.28.jpg
2022-01-13 17.34.47.jpg
2022-01-13 17.35.10.jpg
2022-01-13 17.35.20.jpg
2022-01-13 17.35.27.jpg
2022-01-13 17.35.38.jpg

« Letzte Änderung: 13. Januar 2022, um 16:28:09 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
14. Januar 2022, um 08:08:08 Uhr

Salve,

sieht für mich aus wie Basalt mit Limonit. Hält ein Neodym-Magnet daran?

liebe Grüße Daniel

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
14. Januar 2022, um 16:32:13 Uhr

Danke Akanthus,

nein hält nicht dran.

Gruß
Lochauer

Offline
(versteckt)
#3
14. Januar 2022, um 18:46:53 Uhr

Das ist ein Bruchstück einer Goethitkonkretition oder Limonitkonkretition mit Sandsteinfüllung in deren Mitte in einer kleinen Druse sich einzelne Quarzkristalle angelagert haben
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.spessartit.de/miszellen.html


Grüße Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
14. Januar 2022, um 19:15:36 Uhr

Danke Bolzenkopf,
der Link ist super
Gruß
Lochauer

Offline
(versteckt)
#5
15. Januar 2022, um 09:54:27 Uhr

Salve,

ja, das passt besser. Weil es nicht magnetisch ist, auch eh kein Basalt Smiley

Greets Daniel

Offline
(versteckt)
#6
17. Januar 2022, um 14:12:39 Uhr

Geschrieben von Zitat von Bolzenkopf

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.spessartit.de/miszellen.html



Joachim Lorenz, von dem diese Homepage ist, ist DER Spezialist für den Spessart. Hat uns mal bei einer Exkursion begleitet.

Offline
(versteckt)
#7
17. Januar 2022, um 16:43:18 Uhr

Sieht cool aus, gefällt mir.


Michel  Winken

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor