[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Geschichte > Geschichte des Altertums > Kelten (Moderatoren: maxxblade, zenzi1) > Thema:

 Zeichen auf einem riesen-Stein

Gehe zu:  
Avatar  Zeichen auf einem riesen-Stein  (Gelesen 2698 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
16. Februar 2014, um 01:21:31 Uhr

Hallo An alle,
ich habe im einem Waldstück auf einem leichtem Hang sehr viele große Steine gefunden wo  eigentlich th. nicht da hingehören. Weit und breit keine Felsen oder ähnliches.
Die sind alle in dieselbe Richtung gedreht und grob gehauen. Größe von ca. 2-4m Länge. Ich habe die meisten untersucht, keine Zeichen oder Buchstaben außer bei Zwei, es ist ein großes S oder 8, länge ca. 20cm.
Jetzt meine Frage, weis jemand ob das alte Gräber sein könnten, und was bedeutet dieses Zeichen? Vielen Dank im Voraus.


Offline
(versteckt)
#1
16. Februar 2014, um 01:30:01 Uhr

Bilder und am besten ein Kartenausschnitt (anonymisiert) der Fundstelle mit Himmelsrichtung. Dann kann man was sagen vielleicht. Ansonsten empfehle ich das durchforsten von heimatgeschichtlicher Literatur. Wenn die Dinger da schon länger liegen, steht da sicher was.
Grüße!

Offline
(versteckt)
Verwarnt
#2
16. Februar 2014, um 09:39:48 Uhr

Ohne BIlder immer schwer!
Bei uns in der gegend gibt es aber auch Felsen,wo die Gemarkungsgrenze auf einem vorhandenen,recht großen Felsen als Grenzstein eingemeiselt wurde.
Vielleicht geht es ja auch in die Richtung.

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor