Knopf mit " EPLURIBUS UNUM "
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 10. Oktober 2017, 20:03:37 »
Nach oben Nach unten

dieser 29mm Hohlknopf scheint wohl aus den USA zu sein ? sonst nur hier Preußen ,Wehrmacht ,Sowjets , auch schon
ein Franzosen- Knopf, und jetzt dieses Prachtexemplar ,wo nie Amerikaner hier wahren.
Auf der Rückseite steht :" NEWARK.N.J.  und  THE.J.E.MERGOTTCO.
Stammt der Knopf aus den 40- iger Jahren ?
MfG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

100_7918.JPG
100_7921.JPG
100_7924.JPG
100_7926.JPG
100_7927.JPG



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 10. Oktober 2017, 20:52:17 »
Nach oben Nach unten

Ist ein U.S. Army Knopf aus Wk2...

Gruß Suchgesicht

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 10. Oktober 2017, 22:40:58 »
Nach oben Nach unten

Dieser amerikankische Knopf reicht zurück bis in den 1.Weltkrieg. Dort wo Du den Knopf gefunden hast müssen keine Amerikaner gewesen krigsbedingt sondern sie können auch von Kriegsgefangenen stammen.
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 11. Oktober 2017, 13:01:25 »
Nach oben Nach unten

Danke euch , vom Kriegsgefangenen wird's sein ,das erklärt auch den englischen Knorf den ich auch fand ,im Dorf 
waren welche als Zwangsarbeiter.
MfG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor