Knopf mit Vertiefung
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 12. Oktober 2017, 20:09:22 »
Nach oben Nach unten

eine kleine Auswahl des letzten Sondeltages , oft kommen hier Militärknöpfe des 18. Jh. vor ,die ja oft in schlichter Art
aus einem Guss gefertigt sind , aber sich doch in über 30 Variationen unterscheiden.
könnte der Knopf mit der Mulde ein preußischer Regimentsknopf sein ?
auch ist mir schon wieder ein glatter Knopf untergekommen der eine " 4 " eingeritzt hat ,hat jemand ähnliche 
Ritzungen schon feststellen können ?
MfG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 6 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

100_7951.JPG
100_7952.JPG
100_7953.JPG
100_7956.JPG
100_7957.JPG
100_7959.JPG



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 13. Oktober 2017, 16:30:34 »
Nach oben Nach unten

Ich denke mode Knopf 19.Jh.
Immer schoen um zu finden.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 13. Oktober 2017, 16:58:21 »
Nach oben Nach unten

Bei der Form und der Öse des ersten Knopfes würde ich eher auf 18. Jahrhundert tippen, im Lüdenscheider Knopfbuch sind auf den ersten Seiten ähnliche Knöpfe abgebildet.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 13. Oktober 2017, 17:42:42 »
Nach oben Nach unten

ja die Grundform des Knopfes passt gut aufs Militär 18. Jh . aber diese Ausfräsungen an der Oberfläche sind nicht typisch. konnte leider noch keine umfassende Beschreibung der einzelnen Regimentsknöpfe in Augenschein nehmen,
außer natürlich Lüdenscheider Knopfbuch und Lüdenscheider Museum , ins Historische Museum Berlin werde ich noch
mal vorbeischauen .
Danke euch für die Bemühungen.
MfG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 13. Oktober 2017, 18:59:48 »
Nach oben Nach unten

Von der Öse und der Machart her eindeutig 18.Jhd.
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 13. Oktober 2017, 19:21:40 »
Nach oben Nach unten

Das wuerde schoen sein. Ich habe sehr viele von diese sort gefunden und Ich weis nicht besser als das dem 19.Jh sind, mit ihrem Fuss im ende des 18.Jh.
Das wird meinen das Ich etwas 20-30 mehr alte Knopfen habe die jetzt als uninteressant in ein Katzenklo liegen.
Das macht mir froh.


{alt}
 Knopf mit Vertiefung


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://s19.postimg.org/9pch7i0f7/knopf19_Jh.jpg




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor