Patronen Hülse
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 12. August 2017, 21:16:33 »
Nach oben Nach unten

Hallo
Heutiger Fund
Ptronenhülse ,aber welche  Deutsch oder Amerikanisch
Bitte um Bestimmung
Danke

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Unbenannt2PNG.jpg
patrone1.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 12. August 2017, 21:23:19 »
Nach oben Nach unten

Was steht denn auf dem Boden drauf, das ist für die Bestimmung schon interessant.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 12. August 2017, 21:31:45 »
Nach oben Nach unten

Hallo
kann man leider nichts mehr lesen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 12. August 2017, 21:35:35 »
Nach oben Nach unten

Aber die Größenangaben kannst ja noch nachreichen. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 12. August 2017, 21:43:47 »
Nach oben Nach unten

Ja genau  
Länge 9,2cm Durchmesser 2,5cm

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 12. August 2017, 22:08:20 »
Nach oben Nach unten

Hallo,
Glückwunsch zunächst!
Es wäre angebracht den Innendurchmesser der Hülse zu messen. Über das Kaliber kommt man der Sache näher.
Die Bodenstempelung wäre der nächste Schritt. Mit einer Messingbürste und etwas Wasser wird manches sichtbar.
Viel Erfolg und schönes WE
Walter

Hinzugefügt 12. August 2017, 22:10:35:

Nachtrag,
sieht für mich nach Leuchtpistole oder sowas aus.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 12. August 2017, 22:10:35 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 12. August 2017, 22:28:11 »
Nach oben Nach unten

Da hat jemand eine 20x138R abgesägt -warum auch immer Nullahnung
Wird wohl deutsch sein, kann aber auch vom Italiener stammen.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor