[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 06. November 2018, 18:02:15 »
Nach oben Nach unten

Also ich würde die Navy Seals anfordern......
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/bad-homburg-ort47554/pferdekopf-archaeologischer-sensationsfund-reist-bewaffneter-eskorte-nach-berlin-10497759.html


Gruß Tigersteff

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 06. November 2018, 18:09:25 »
Nach oben Nach unten

Grinsend  Grinsend  Grinsend.....wer bezahlt den Polizei Einsatz ?      Polizei       Wird wohl dem Finder in Rechnung gestellt.     Narr  Narr  Narr  
             

             Grüsse     Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #2: 06. November 2018, 18:14:42 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
...wer bezahlt den Polizei Einsatz ?

Ist nur von einer bewaffneten Escorte die Rede.
Das kann alles mit alles möglicher Bewaffnung sein; evtl. ein Dienstleister.
Gruß Shamash

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 06. November 2018, 18:17:26 »
Nach oben Nach unten

Glaube ich auch, irgendeine Firma für Werttransporte vielleicht. Die sind doch auch bewaffnet.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 06. November 2018, 20:52:49 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Glaube ich auch, irgendeine Firma für Werttransporte vielleicht. Die sind doch auch bewaffnet.



Und brennen ab und zu mit dem anvertrauten Geld durch, aber wer klaut schon 
einen kaputten Pferdekopf.  Grinsend

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 06. November 2018, 21:09:00 »
Nach oben Nach unten

...und der Grundstückseigentümer ist immer noch nicht entschädigt...!!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 07. November 2018, 05:18:51 »
Nach oben Nach unten

Wieso nicht? Verfahren ist doch abgeschlossen...

Viele Grüße
Elgonzo

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 07. November 2018, 13:47:43 »
Nach oben Nach unten

Nun, das musst du das Land Hessen fragen....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 07. November 2018, 13:49:00 »
Nach oben Nach unten

Ok, dann gehe ich mal davon aus, dass vom Gericht eine Frist gesetzt wurde, die auch bestimmt eingehalten wird.

Viele Grüße
Elgonzo

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 07. November 2018, 15:29:23 »
Nach oben Nach unten

Da der Pferdekopf laut dem Hessenländle doch gar nicht so viel wert ist, wie die dafür bezahlen sollen,
wundert es mich, dass die olle Blechbüchse ne Eskorte bekommt.

Ironie

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 07. November 2018, 15:32:00 »
Nach oben Nach unten

Das Gericht hat den Wert doch festgelegt, ich würde so viel Geld auch nicht unbewacht durch die Gegend schicken.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 07. November 2018, 20:24:52 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Grinsend Grinsend Grinsend.....wer bezahlt den Polizei Einsatz ? Polizei Wird wohl dem Finder in Rechnung gestellt. Narr Narr Narr
 

 Grüsse Winken


Moin,

der Finder - ist das Landesamt für Denkmalpflege Hessen - und somit zahlt der Steuerzahler den Transport.

Viele Grüße und gut Fund aus Ostfriesland 

Walter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 07. November 2018, 21:09:47 »
Nach oben Nach unten

Hallo,
was ich persönlich schlimmer finde ist die „Verarschung“ mit der gesamten Austellung bzw. die Infos auf dem Flyer.
Ein glänzendes Prospekt, ca. 40x30 cm groß und vorn ist gleich die Himmelsscheibe drauf. Klingt gut.
ABER im Mini Macro Kleingedruckten, das ist wirklich Megawinzig im Gegensatz zum Rest der Schrift, der Hinweis das die „Originale“ Himmelsscheibe nur bis zum 05.11. vor Ort ist und danach durch eine(wenn auch gute) KOPIE ersetzt wird.
Das finde ich persönlich Verarschung. Umsonst hat man es doch nicht so winzig und in die letzte Ecke auf den Flyer gedruckt.
Grüße, Spreearm.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor