Gnadenlos gejagt - Seite 2
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten:  1 2 3   Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)
« Antworten #15: 19. Dezember 2017, 21:57:18 »
Nach oben Nach unten

Geschichten is gut, dass is schon eine Hetzjagd gegen uns "nicht Ehrenamtlichen"   Knüppel 
Mich juckt das eh nicht, ich mache weiter Dienst nach Vorschrift   Frech 

 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #16: 19. Dezember 2017, 22:10:59 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ja, den Bericht scheint es jetzt in vielen Zeitungen zu geben (dpa-Meldung). Na wenigstens erst jetzt, wenn man im Warmen sitzt und die Saison vorbei ist.

Trotzdem, solche Artikel tragen zum Missverständnis und zur Illegalisierung unseres Hobbys bei, weil der Text geschickt formuliert ist und nicht jeder genau zwischen den Zeilen liest.


Ja, aber das Problem ist teilweise hausgemacht. Ist ja kaum einer bereit, sich in der Presse positiv darzustellen, nein, im Gegenteil, der konspirative Charakter wird gehegt und gepflegt.
Beispiel: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/rund_ums_sondengehen/schatzsucher_fur_fotografieprojekt_gesucht-t113204.0.html;msg1188789#msg1188789

 Da gab es die letzten Jahre noch mehr Anfragen ans Forum, die Reaktionen waren ähnlich. Da braucht sich keiner wundern, wenn für die Recherche nur die Offiziellen Rede und Antwort stehen.Und natürlich ihre Sichtweise wiedergeben.

Hinzugefügt 19. Dezember 2017, 22:15:57:

Wir merken es auch explizit, wenn wir Beiträge für unsere Zeitschrift RELIKTE suchen,welches Misstrauen der Presse entgegengebracht wird, obwohl ja dort die Daten der Leute vom Presseschutzgesetz geschützt sind. Bei FB, Youtube ect. nicht, obwohl gerade dort manche völlig schmerzfrei sind.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 19. Dezember 2017, 22:15:57 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #17: 20. Dezember 2017, 01:49:05 »
Nach oben Nach unten

Naja, die Artikelüberschrift stimmt ja mit dem überein was der Herr vom Verband der Landesarchäologen gesagt hat:
Videolink gelöscht, da Verstoß gegen die Forenregeln.
War mir damals neu, dass die Mutti eine von uns ist...
{alt}
 Gnadenlos gejagt
Ich deute das Video mal so, wie es Außenstehende sehen: als unterschwellige politische Stimmungsmache.
Erst denken, dann posten.
Bei Nachtreten gibt's Weihnachtsferien!!

Spaßbremse lucius

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/Themes/default/images/warnwarn.gif




« Letzte Änderung: 20. Dezember 2017, 08:56:40 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #18: 20. Dezember 2017, 08:18:40 »
Nach oben Nach unten

An Ort und Stelle erschießen, dieses Sondelnde Lumpenpack. Das sich über herrenlose Pfennige und abgelutschte Knöpfe her macht. Keine Gnade und anschließend Sippenhaft für alle die sich positiv zu diesen Individuen äußern.
Gruß Tigersteff

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #19: 20. Dezember 2017, 08:42:31 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Was ist los Sigi Huch haben sie dich auf die Hörner vom Amt genommen.
Bist du das auf dem Bild in Kurzen Shortz,so renn man ja auch nicht im Winter rum,viel zu auffällig Narr

lg Lanze


Vorallem mit unrasierte Beine ^^. Lächelnd


Michel   Nikolaus

Hinzugefügt 20. Dezember 2017, 10:43:47:


Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Hinzugefügt 19. Dezember 2017, 22:15:57:

Wir merken es auch explizit, wenn wir Beiträge für unsere Zeitschrift RELIKTE suchen,welches Misstrauen der Presse entgegengebracht wird, obwohl ja dort die Daten der Leute vom Presseschutzgesetz geschützt sind.






Solange nicht strafrechtlich ermittelt ist das sicherlich so.


Michel   Nikolaus

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 20. Dezember 2017, 10:43:47 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #20: 20. Dezember 2017, 12:11:56 »
Nach oben Nach unten

Die Presse scheint sich untereinander abgesprochen zu haben....zumindestens was die Bilder befrifft..
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Graeber-aus-der-Bronzezeit-beschaedigt-Archaeologen-sind-erzuernt






Hansen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #21: 20. Dezember 2017, 12:52:07 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Naja, die Artikelüberschrift stimmt ja mit dem überein was der Herr vom Verband der Landesarchäologen gesagt hat:
Videolink gelöscht, da Verstoß gegen die Forenregeln.
War mir damals neu, dass die Mutti eine von uns ist...

{alt}
 Gnadenlos gejagt
Ich deute das Video mal so, wie es Außenstehende sehen: als unterschwellige politische Stimmungsmache.
Erst denken, dann posten.
Bei Nachtreten gibt's Weihnachtsferien!!

Spaßbremse lucius
Zitat:Geschrieben von (versteckt)


Verwarnung akzeptiert.
Möchte nur klarstellen, es war nichts politisches gemeint sondern diese Formulierung.
Es ging mir um die unangemessene Benutzung der Formulierung des "jagens". In Deutschland sollte niemand gejagt werden, höchstens strafverfolgt. Hätte mir gewünscht die Presse wäre da etwas angemessener in ihrem Sprachgebrauch.
Das wars.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/Themes/default/images/warnwarn.gif




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #22: 20. Dezember 2017, 18:31:19 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Die Presse scheint sich untereinander abgesprochen zu haben....zumindestens was die Bilder befrifft..
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Graeber-aus-der-Bronzezeit-beschaedigt-Archaeologen-sind-erzuernt






Hansen


Lustig, in Thüringen jetzt auch: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Illegale-Schatzsucher-und-raeuber-verursachen-hohe-Schaeden-in-Thueringen-244360797


Wenn das mal keine Kampagne ist...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #23: 20. Dezember 2017, 18:45:44 »
Nach oben Nach unten

Wenn ich mir die Daten so anschaue, scheint da wirklich System dahinter zu stecken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Screenshot_20171220-184356.jpg
Screenshot_20171220-184407.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #24: 20. Dezember 2017, 19:26:17 »
Nach oben Nach unten

Das Thema mit den Bildern war in irgendeinem Presseverteiler, und das haben die einzelnen Redaktionen draus gebastelt. Daher auch die identischen Bilder.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #25: 20. Dezember 2017, 19:30:15 »
Nach oben Nach unten

Oder der präventive Gegenschlag zur jährlichen "Goldene Weihnacht"-Kampagne von DMAX und Co, die Themantage von Arte und 3Sat usw. Wenn sich dann wieder paar tausend Eintagsfliegen vom Weihnachtsgeld ein Gerät kaufen und alles umwühlen im Frühjahr, auf der Suche nach dem großen Schatz Nullahnung
Man weiß es nicht, solange keiner das Mineralienschürfen schlecht redet, sollen die Archäologen und ihr Gefolge mal weiter hetzen und die Schmierfinken weiter schmieren.

Schön ist nur, das man mal schwarz auf weiß lesen kann, das auch die Speichellecker mit "auf der Jagd" sind.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #26: 20. Dezember 2017, 19:44:47 »
Nach oben Nach unten

Was hier für ein Wind (Verschwörungstheorien inklusive) um eine einzige Pressemitteilung gemacht wird, ist schon bemerkenswert.  Das wird das BLDAM sicher ermuntern, künftig mehr davon zu bringen.

Hinzugefügt 20. Dezember 2017, 20:00:43:

Derartige Meldungen werden aber m.E. dem Schutz von Bodendenkmählern keinesfalls gerecht. Ohne den Hinweis, dass Funde nur zum kulturellen Erbe beitragen können, wenn deren Erfassung (Fund + Koordinaten - ohne rechtliche Folgen) der sog. Landesaufnahme zugeführt werden sollten, ist es einfach nur Stimmungsmache. Schade!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 20. Dezember 2017, 20:00:43 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #27: 24. Dezember 2017, 17:02:15 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
obwohl ja dort die Daten der Leute vom Presseschutzgesetz geschützt sind.


Soweit ich das mitbekommen habe wurde beim ATvK der Computer mit allen Daten beschlagnahmt so dass das - Inhalt entfernt ... Kommerzielle Werbung - verspätet auf den Markt kam.
Das Presseschutzgesetz scheint keinen Wert zu haben wenn die Kripo so an die Daten der Fundbilder kommt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #28: 24. Dezember 2017, 17:16:14 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)

Das Presseschutzgesetz scheint keinen Wert zu haben wenn die Kripo so an die Daten der Fundbilder kommt.


Wie ich oben bereits erwähnt habe.



Michel   {alt}
 Gnadenlos gejagt


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/w_nikolaus_217.gif




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #29: 24. Dezember 2017, 19:36:48 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Soweit ich das mitbekommen habe wurde beim ATvK der Computer mit allen Daten beschlagnahmt


Ist das nicht der von der N*S*U?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten:  1 2 3   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor