[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 11. November 2017, 01:36:21 »
Nach oben Nach unten

Beim Strandspaziergang auf der Insel Spiekeroog machte die Schwerterin Monika Elm einen Jahrhundertfund: Die Wellen hatten die geheimnisvolle Galionsfigur eines Schiffs angespült. Doch welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Fund?

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/Schwerte/Schwerterin-findet-mysterioese-Galionsfigur-am-Strand-957997.html


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #1: 15. November 2017, 00:05:04 »
Nach oben Nach unten

Und auch hier wurde das Rätsel gelöst Smiley ........ Jahrhundertfund*hüstl*    :Smiley

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/Schwerte/Schwerterin-fand-Galionsfigur-Raetsel-ist-geloest-959814.html


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 15. November 2017, 00:06:48 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 15. November 2017, 00:10:45 »
Nach oben Nach unten

Schöne Geschichte. Super

Gruß Michael

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 15. November 2017, 07:34:06 »
Nach oben Nach unten

Schon der zweite Bericht aus Schwerte  Grübeln ... Danke für den Link und für die Auflösung  Super

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 15. November 2017, 13:07:49 »
Nach oben Nach unten

Schöne Geschichte. Aber man sah der Figur an, dass diese noch nicht all zu lange im Wasser trieb und recht neu war. Also Jahrhundertfund... Das konnte man von vorne herein ausschließen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor