[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Münzen > Neuzeitliche Münzen (Moderatoren: Walker, platinrubel, co-ko) > Thema:

 Linksschreitender Löwe aus Kupfer

Gehe zu:  
Avatar  Linksschreitender Löwe aus Kupfer  (Gelesen 439 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
14. April 2024, um 18:49:55 Uhr

Aus den Garten:o

Ein sehr kleines Stück, was am ehesten an die Einschlagpfennige erinnert.
Leider finde ich nirgendwo ein Vergleichsstück.
Der Löwe kommt mir Braunschweigerisch vor.
Weiß jemand mehr?

Winken
Alraune

Hinzugefügt 14. April 2024, um 18:51:05 Uhr:

... leider sind die Bilder schon wieder gedreht

Hinzugefügt 14. April 2024, um 19:27:18 Uhr:

... hier noch ein Bild


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20240413_183251.jpg
20240414_194029.jpg
20240414_202538.jpg
IMG_20240413_210519_261.jpg

« Letzte Änderung: 14. April 2024, um 19:27:18 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#1
14. April 2024, um 19:40:47 Uhr

Hallo
Nicht das es Diese ist, aber vielleicht geht es in diese Richtung.
ihttp://www.nederlandsemunten.nl/Virtuele_munten_verzameling/Kelten/verzameling_koperen_potin_zopfmannetje_remi.htm
Gruss heek 1

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.nederlandsemunten.nl/Virtuele_munten_verzameling/Kelten/verzameling_koperen_potin_zopfmannetje_remi.htm


Offline
(versteckt)
#2
14. April 2024, um 20:17:26 Uhr

Hi

Das ist kein Kelte und schon gar kein Potin.

Gruß CR

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
15. April 2024, um 18:26:14 Uhr

Ich habe ein paar Infos eingeholt.
Könnte es sich um einen Scherf handeln?

Winken
Alraune

Offline
(versteckt)
#4
15. April 2024, um 19:20:28 Uhr

Ich tippe auf Lüneburger Scherf. Es gibt zahlreiche Varianten. Es scheint eine mittelalterliche Hohlprägung zu sein.

Offline
(versteckt)
#5
15. April 2024, um 19:28:00 Uhr

Geschrieben von Zitat von countcount
Ich tippe auf Lüneburger Scherf. Es gibt zahlreiche Varianten. Es scheint eine mittelalterliche Hohlprägung zu sein.

Hat auf alle Fälle sehr viel Ähnlichkeit. Super
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Münze, Brakteat (Hälbling), Scherf (Hohlscherf), Obol (MA)/Hälbling, ohne Jahr - Niedersächsisches Landesmuseum Hannover - Münzkabinett (kenom.de)


Offline
(versteckt)
#6
15. April 2024, um 19:42:56 Uhr

Eine Ähnlichkeit ist schon vorhanden, obwohl es auch viele andere Löwen gibt,
wenn es schon ein (Hohl)-Scherf sein sollte, müsste zumindest vom Wulstring
etwas zu erkennen sein, beim Schwanz zumindest wär noch genug Material
vorhanden, aber man sieht nichts, ausserdem ist das Bild überhaupt nicht aussagekräftig!

Gruss Walker

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#7
15. April 2024, um 20:37:04 Uhr

Hier kommt ja doch noch Schwung rein:) 
Ich werde probieren, aussagekräftigere Bilder nachzureichen.
Das Stück läßt sich nicht gut fotografieren

Schönen Abend,

Alraune

Hinzugefügt 16. April 2024, um 18:17:03 Uhr:

Hier noch einmal 2 Bilder, auf denen man hoffentlich einen besseren Eindruck bekommt ...


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20240416_190547.jpg
20240416_190607.jpg

« Letzte Änderung: 16. April 2024, um 18:17:04 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor