[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 13. Februar 2020, 01:17:23 »
Nach oben Nach unten

In groß wäre schöner,aber auch nicht schlecht.
Was immer es ist,auf alle Fälle originell.  Grübeln
Hat mir den Sondeltag gerettet,sonst kam nur Müll.
Durchmesser 10 mm ,Material scheint Silber zu sein.
Jemand eine Idee was das sein könnte ?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

MiniEK1.jpg
MiniEK2.jpg
MiniEK3.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 13. Februar 2020, 01:26:43 »
Nach oben Nach unten

Ich tippe auf Anstecknadel.
Schöner Fund, Glückwunsch Super

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 13. Februar 2020, 09:18:39 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 13. Februar 2020, 07:43:14 »
Nach oben Nach unten

Moin moin,

könnte aber aufgrund der geringen Größe auch von einem patriotischen Ring sein...

LG, IRIS

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 13. Februar 2020, 09:07:30 »
Nach oben Nach unten

Schockiert Das Teil ist aber nicht wirklich schön hergestellt worden, alles krumm und schief das Kreuz. Die Zahlen sind auch verschwommen. Hat wohl ein Soldat im Schützengraben selbst hergestellt? LG Mike

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 13. Februar 2020, 11:22:37 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Schockiert Das Teil ist aber nicht wirklich schön hergestellt worden, alles krumm und schief das Kreuz. Die Zahlen sind auch verschwommen. Hat wohl ein Soldat im Schützengraben selbst hergestellt? LG Mike


Glaub nicht,das Teil sieht irgendwie gegoßen aus.
Und wenn man die Größe beachtet,finde ich die Qualität der Arbeit gar nicht so schlecht.
Die Buchstaben sind ja nur 1 mm groß.
Denke schon das es sich hier um eine Ringplatte handelt.

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 13. Februar 2020, 11:50:35 »
Nach oben Nach unten

Weise ....ist von einem patriotischen Ring, 2 teilig gearbeitet. Deutlich die Abbruchkanten von der Ringschiene

        erkennbar. Nadeln sehen von hinten anders aus. Schützengrabenkunst ist das auch nicht.

        Hier mal 2 Ringe in besserer emailierter Ausführung auch 2 teilig gearbeitet.


        Grüsse  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

patriotischer-armreif-aus-granatfuehrungsband-mit-eisernem-kreuz-sehr-dekorativ~2.jpg
s-l1600.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 13. Februar 2020, 18:18:07 »
Nach oben Nach unten

Ein schöner Fund  Winken

Danke für's zeigen  Super

Gruß FK

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 14. Februar 2020, 14:33:48 »
Nach oben Nach unten

Schöner Teil eines patriotischen Ringes.   Super

Danke für´s zeigen.



Gruß Thomas

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor