[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Rund ums Sondengehen > Rechtliches > Thema:

 Sondeln in Dänemark - Update

Gehe zu:  
Avatar  Sondeln in Dänemark - Update  (Gelesen 4546 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
24. April 2018, um 19:53:49 Uhr

Hallo zusammen,

es gibt ja schon einige ältere Beiträge zu diesem Thema. Ich habe mir vor meinem Urlaub noch mal die Mühe gemacht und die Komune in Varde angeschrieben. Das ist die Gegend um den beliebten Badeurlaubsort Blavand.
Leider habe ich von dort die klare Info bekommen, dass Sondeln eigentlich nirgends erlaubt ist.
Das ist für mich eigentlich nicht verständlich, zumal man auf einigen Stränden sogar mit dem Auto rumdüsen darf ;-(...

Naja vielleicht könnt Ihr so das ein oder andere Problem umgehen...

Hier meine Mail und die Antwort:

Metal Detecting at the Blavand beach
 
 Dear Sir or Madam,  

 I'm on vacation in Blavand in May.
I would like to search on the beach with my metal detector.
Since I do not want to have any problems with the local laws,
I would like to ask you if it is allowed on the beach in your area to search with the metal detector?

 Best regards

----

Antwort:

Thanks for your mail. We’re very delighted that you contact us prior to your holiday regarding using a metal detector on Blåvand Strand.
   
 Accordingly to the Danish Nature Protection Act § 28. On beach shores, other coastlines, rocky areas, in forests, on farmland and on roads and paths in the open country is not allowed the following:
   
 10) Use metal detectors, for example, projectors or other strong light. (Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.retsinformation.dk/Forms/R0710.aspx?id=182079#id568c3376-bcd5-4c36-971e-d508e12ee32e
)
   
 If you have any questions, you’re welcome to contact me.
   
 Best regards


Offline
(versteckt)
#1
25. April 2018, um 06:54:17 Uhr

nun ja, das rumdüsen mit dem Auto auf dem Strand ist nun mal nicht mit sondeln gleichzusetzen - aber ich verstehe, was du damit eigentlich ausdrücken wolltest

Offline
(versteckt)
#2
25. April 2018, um 07:03:22 Uhr

Geschrieben von Zitat von behreberlin
nun ja, das rumdüsen mit dem Auto auf dem Strand ist nun mal nicht mit sondeln gleichzusetzen - aber ich verstehe, was du damit eigentlich ausdrücken wolltest


Die Antwort der Behörde beruft sich bei dem Verbot auf ein Umweltschutzgesetz und nicht auf
iwelche "Bodendenkmalschutzbestimmungen". Und da ist sondeln tatsächlich nicht mit
"Auto rumdüsen" zu vergleichen.

vg


karuna Smiley

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
25. April 2018, um 17:44:48 Uhr

Ich wollte eigentlich in erster Linie die aktuelle Info kundtun, damit die rechtliche Lage in DK klar wird. 
Hier im Forum und auf anderen Seiten liest man eigentlich flächendeckend das Gegenteil (zumindest in Bezug auf Strände). 
Ich habe mich halt gefragt, in welcher Art ich beim Sondeln die Umwelt gefährde (an einem Strand, der von Scharen von Kids zigmal im Jahr umgegraben wird). Ich denke schon, dass KFZ die dort an manchen Stellen fahren, der Umwelt wesentlich mehr Schaden zufügen (Ölverlust, Lärmemmision etc.).

Viele Grüße

Offline
(versteckt)
#4
19. Juli 2023, um 16:47:51 Uhr

Hallo,
war zufällig schon jemand dieses Jahr in Dänemark?
Weil der letzte Post ist ja schon 5 Jahre alt.

Offline
(versteckt)
#5
23. September 2023, um 20:11:57 Uhr

 Das ist zwar jetzt schon wieder 2-3 Jahre her, aber es kommt tatsächlich auf die zuständige Kommune an. Bei einigen geht gar nichts, bei anderen habe ich eine Erlaubnis für Teilbereiche des Strandes und sogar für den Wald bekommen. Einfach eine freundliche Anfrage an die zuständige Stelle senden. Bei Interesse kann ich Mal gucken, ob ich meinen Text noch irgendwo habe.

Grüße

« Letzte Änderung: 23. September 2023, um 20:15:51 Uhr von (versteckt) »

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor