Ring mit einfacher Kerbverzierung
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 11. August 2017, 18:27:02 »
Nach oben Nach unten

Hallo,

wer kann diesen Ring bestimmen? Der Patina nach zu urteilen könnte er schon etwas älter sein.

LG Jochen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Ring 170731 a.jpg
Ring 170731 b.jpg
Ring 170731 c.jpg
Ring 170731 d.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 11. August 2017, 20:34:58 »
Nach oben Nach unten

tippe mal auf Bronze MA

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 11. August 2017, 23:31:24 »
Nach oben Nach unten

Glückwunsch zum tollen Bronzering. Ich würde auch sagen BZ. Mal sehen was die Spezis dazu sagen  Super

Gruß Klappspaten

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 12. August 2017, 07:37:52 »
Nach oben Nach unten

also zwischen MA und BZ liegen über 1000 Jahre   Narr

dürfte ein MA Fingerring sein.

GF Cannonball

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 12. August 2017, 11:08:26 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
also zwischen MA und BZ liegen über 1000 Jahre Narr

dürfte ein MA Fingerring sein.

GF Cannonball


Uups Grinsend Sah beim Durchblättern nach BZ aus für mich und hatte den vorangegangenen Post nicht richtig gelesen. Ist natürlich eher MA. Schande über mein Haupt Anbeten

Gruß Klappspaten

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 12. August 2017, 13:28:06 »
Nach oben Nach unten

Ich habe 3 solche Ringe im Wald gefunden einer ist aus Silber,
Beifunde waren Musketenkugeln und Münzen um 1750

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #6: 12. August 2017, 14:17:30 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich habe 3 solche Ringe im Wald gefunden einer ist aus Silber,
Beifunde waren Musketenkugeln und Münzen um 1750


Mein Ring scheint schon etwas älter zu sein. Die einfacheren Ringe aus der frühen Neuzeit sind oft etwas dünner. Kerbverzierungen gibt es da aber auch, wenn auch nicht über den ganzen Ring verteilt. Hast Du von Deinen Ringen Fotos gemacht die Du uns zeigen kannst?

LG Jochen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 12. August 2017, 17:51:30 »
Nach oben Nach unten

Würde sagen das ist Bronze alter ca. 11.Jahrhundert oder bin neuling und am anfang der Forschung. Gruss der Ranger viel spass beim Sondeln und sehr schöner Ring wünsch mir auch so nen Fund

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 12. August 2017, 17:56:57 »
Nach oben Nach unten

@RangerMik
Wie kommst du auf genau das 11. Jh. hast irgendwelche Unterlagen dazu ?

@tbix
Hast den Ring beim Knopf gefunden ? Ein ehemaliger Sondelkollege hatte von der Verzierung und der Art her einen ähnlich gefunden, der wurde von Mero auf Hallstattzeit bestimmt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 12. August 2017, 18:00:17 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 12. August 2017, 20:57:20 »
Nach oben Nach unten

Hab mal ein Bild von dem Silbernen gemacht allerdings ist da die Kerbung schräg

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

ring 99.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 12. August 2017, 21:52:16 »
Nach oben Nach unten

Von der Machart her ist er mMn alt, sehr alt. Vllt. findet jmd. ein Vergleichsstück,denn der ist interessant!

G&GF


karuna  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #11: 13. August 2017, 08:42:25 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
@tbixHast den Ring beim Knopf gefunden ? Ein ehemaliger Sondelkollege hatte von der Verzierung und der Art her einen ähnlich gefunden, der wurde von Mero auf Hallstattzeit bestimmt.


Hallo Michael,

den Ring habe ich nicht auf dem selben Acker gefunden wie den Knopf, aber in der Nähe (ca. 500 m). Der Knopf lag in einem Gebiet wo ich bereits vereinzelt bronzezeitliche, keltische und römische Artefakte gefunden habe. Beide Fundstellen liegen in der Nähe einer Römerstraße. Es gibt keine Hinweise auf Siedlungen oder Gräber im näheren Umkreis.

LG Jochen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 13. August 2017, 08:46:43 »
Nach oben Nach unten

Hier mal der hallstattzeitliche Ringe von dem ehemaligen Kollegen. Ist natürlich um einiges filigraner, aber die Kerben hat er auch.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

K1600_IMG_2271.jpg
K1600_IMG_2274.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 13. August 2017, 11:52:40 »
Nach oben Nach unten

Im  link bisschen runterscrollen, linke Spalt ca.10. lot- das ist vergleichbar,finde ich.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.auction.fr/_en/vente/antiquites-lot-2001-2399-27087?&affichage=vignettes&page=9#.WZAvGelCTIU



G&GF


karuna  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #14: 14. August 2017, 22:22:03 »
Nach oben Nach unten

Hallo karuna und Michael,

danke für die Fotos der hallstattzeitlichen Ringe. Die sehen schon viel regelmäßiger als mein Ring aus. Bin mir daher nicht so sicher, dass es sich in meinem Fall um einen hallstattzeitlichen Ring handelt. Vielleicht gabe es damals aber auch etwas einfachere Versionen. Zumindest die Patina könnte zu einem antiken Ring passen.

LG Jochen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor