Bei Regen sondeln?
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten:  1 2   Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 30. August 2017, 19:51:40 »
Nach oben Nach unten

Geht ihr auch sondeln, wenn es regnet, bzw. wenn der Boden nass ist? Macht das einen Unterschied, bzw. würde das etwas verfälschen beim suchen? Ich würde auch mit Regensachen losgehen, bin mir aber nicht sicher, ob es Sinn macht wegen des nassen Bodens.....
Meine Spule ist wasserdicht, so müßte ich dann nur das obere Teil irgendwie abdecken. Sicher ist man bei Regenwetter dann auch eher für sich und begegnet nicht so vielen Leuten....
lg Sonne

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 30. August 2017, 19:58:59 »
Nach oben Nach unten

Wenn der Boden feucht/nass ist, generiert man in der Regel etwas mehr Suchtiefe.  Bin oft bei regnerischem Wetter unterwegs, wenn's schüttet lass ich es natürlich bleiben. 

MfG Jäger

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 30. August 2017, 19:59:17 »
Nach oben Nach unten

Ich gehe lieber auf die Suche wenn der Boden feucht ist wenn es etwas Regnet habe Ich immer eine Tüte bei mir wo über die E-Box kommt.

  Belehren         nasser Boden finde Ich besser wie zu trockenen Boden            Zwinkernd



Gruß xp 68            Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 30. August 2017, 20:04:16 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Belehren nasser Boden finde Ich besser wie zu trockenen Boden Zwinkernd

Da hat der Willi recht. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 30. August 2017, 20:04:28 »
Nach oben Nach unten

hallo
nach den regen findet man mehr Zwinkernd

der detektor muß das ab können

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 30. August 2017, 20:07:21 »
Nach oben Nach unten

ok, müsste ich dann also etwas tiefer graben als angezeigt wird.
Tüte über die Box hört sich gut an, werde ich auch so machen. Da es ja doch öfter regnet, als es trockene Tage gibt (scheixx Sommer), werde ich dann auch mal bei Regen lostingeln.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 30. August 2017, 20:18:07 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Da hat der Willi recht. Zwinkernd



auf jeden Fall kann Man(n) oder Frau besser graben          Cool



Gruß xp 68

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 30. August 2017, 21:17:46 »
Nach oben Nach unten

Ich hatte mal Suchdruck und bin nach zwei Tagen Dauerregen bei Regen mit Poncho auf eine
bewährte Wiese - der Boden war total gesättigt mit kleinen Pfützen. Die Funde waren enttäuschend
und auch noch ganz oben unter der Grasnabe.
Feuchter Boden is super aber zu nass ist möglicherweise doch irgendwann kontraproduktiv.Nullahnung
Paar Tage später waren die Funde wieder sehr zufriedenstellend...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 30. August 2017, 21:52:15 »
Nach oben Nach unten

Nabend,

ich war nach einigen Tagen Dauerregen auf diversen Feldern.

Das war mit die schlechteste Idee die ich je hatte.

An meinen Stiefeln klebte Schlamm ohne Ende.

Die Fortbewegung war dementsprechend schwierig.

Von den eingesauten Klamotten und der Sonde mal abgesehen.

Wenn es viele Tage nacheinander stark geregnet hat dann lasse ich die Suche sein.

Gruß Chriss

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 30. August 2017, 21:59:37 »
Nach oben Nach unten

Ich glaube ja nicht, das hier viele von der Ackersuche bei Dauerregen sprechen.
Ich geh wenn es nass ist in den Wald oder auf Wiesen. Zwinkernd
Das mit dem Schlammschicht unter den Stiefeln, die einen gefühlte 30cm wachsen lässt, kenne hier glaube ich die meisten. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 30. August 2017, 22:02:18 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 30. August 2017, 22:07:28 »
Nach oben Nach unten

das schlimmste ist furztrockener Boden..

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 30. August 2017, 23:05:57 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
das schlimmste ist furztrockener Boden..



Aber Schlamm  ist auch nicht schön  Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 30. August 2017, 23:08:58 »
Nach oben Nach unten

Feuchte Erde und Nieselregen machen mir nichts aus. Schlammerde - oder nasser Lehm mag ik nicht und ab und zu ein gewaltiger Sturzregen mag ich auch nicht.
Gruss heek 1

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 30. August 2017, 23:34:44 »
Nach oben Nach unten

Gemäß "Advanced Detecting" soll man lieber nach dem Regen noch etwas warten, bis die ersten paar cm Boden getrocknet sind, um optimale Suchtiefe zu erhalten.

Viele Grüße,
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 31. August 2017, 12:07:56 »
Nach oben Nach unten

Zu Nass bei klebrigem Lehm macht echt keinen Spass. Zu trocken auch nicht. Am liebsten ist es mir wie heute. Heute vormittag hat es mal 1-2 Stunden geregnet. Seitdem ist es kühl und leicht windig. D.h. kein Schlamm und oben etwas trockener, ab 5-10cm wird es feuchter. Da stimme ich also "Advanced Detecting" voll und ganz zu.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor