[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Schmuck und Zierrat > Schmuck > Thema:

 Bitte um zeitliche Zuordnung

Gehe zu:  
Avatar  Bitte um zeitliche Zuordnung  (Gelesen 532 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
18. Oktober 2023, um 22:16:12 Uhr

Schönen guten Abend,
heute ist dieser netter Anhänger rausgekommen. Das Material kann ich nicht erkennen. Ist weisslich, was aber genau, Alu oder Silber oder noch was, weiss ich nicht. Auf jeden Fall ist nicht wie ganz neuzeitliche Schmuckteile vergoldet.
Beste Grüße,
Andrej


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20231018_211956.jpg
20231018_212037.jpg
Offline
(versteckt)
#1
21. Oktober 2023, um 10:56:49 Uhr

Hallo
Könnte aus Schaumgold sein so um 1900 rum.
Gruss heek1

Offline
(versteckt)
#2
21. Oktober 2023, um 11:37:56 Uhr

...nee, das ist ganz sicher kein Schaumgold. Schaumgold-Schmuckstücke wurden immer aus Goldblechen

   2-teilig hohl gearbeitet und das zumeist in Rosegold. Dies Art der Schmuckfertigung findet sich fast nur

   im Biedermeier mit arttypischem Dekor.

   Das vorstellte Herzchen ist eindeutig ein Guss, mit zugefügter rs Applikation. Könnte Silber mit galvanischer

   Vergoldung sein. Modeschmuck, ich tippe auf Nachkriegszeit !

   Grüsse   Winken

Offline
(versteckt)
#3
21. Oktober 2023, um 16:39:57 Uhr

Hallo Berni
Ja, die Rückseite ist sehr kompakt. Das passt nicht so ganz zum Schaumgold.
Ich bin auch kein Profi. War eine Vermutung.
Gruss Heek 1

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
21. Oktober 2023, um 19:37:32 Uhr

Danke Berni ,
ich bin fast sicher,  das es aus Silber ist. Fehlt aber eine punze.
Beste Grüße,
Andrej

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor