[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 30. November 2019, 21:16:30 »
Nach oben Nach unten

den möchte ich einfach mal zeigen. 
So einen habe ich noch nicht gesehen. 
Eigentlich sind es zwei Ringe. Ein kleiner und ein größerer.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20191130_205615.jpg
20191130_205702.jpg
20191130_205722.jpg
20191130_205748.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 01. Dezember 2019, 09:01:10 »
Nach oben Nach unten

hallo

mede  dich doch in radolfzell

gebe die nummer an  und sie     können dir       sagen von   wann

der ring   ist

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 01. Dezember 2019, 09:52:51 »
Nach oben Nach unten

Würd mich auch da mal melden.
Die werden bestimmt gerne erfahren, wo der Vogel hingekommen ist.

Gruß
silberester

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 01. Dezember 2019, 21:17:50 »
Nach oben Nach unten

Der innere Ring ist geschlossen dh. er wurde einem Jungvogel über die Füße gestreift, der Äußere 
kam später dazu.

Vor Jahren hatte ich mal einen Bussard 2 Monate in Pflege, der hatte auch einen Ring von Radolfzell 
am Fuß.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 01. Dezember 2019, 22:40:25 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Der innere Ring ist geschlossen dh. er wurde einem Jungvogel über die Füße gestreift, der Äußere
kam später dazu.

Vor Jahren hatte ich mal einen Bussard 2 Monate in Pflege, der hatte auch einen Ring von Radolfzell
am Fuß.


Ja, das mit dem geschlossenen Ring ist mir auch aufgefallen.  
Der geschlossene Ring ist relativ klein,  ungefähr wie ein Taubenring.

Irgendwo habe ich mal gelesen das Wildvögel normalerweise offene Ringe bekommen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 02. Dezember 2019, 08:37:50 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Irgendwo habe ich mal gelesen das Wildvögel normalerweise offene Ringe bekommen.



Nachzuchten von Wildvögel müssen geschlossene Ringe tragen, das dient als Nachweis dafür
das der Vogel nicht einfach der Natur illegal entnommen wurde.
Geschlossen Ringe lassen sich nur in den ersten Lebenstagen überstreifen und können nicht
ausgetauscht werden.
Ich würde den Fund des Ringes aber auch melden, das ist ja der Sinn der Beringung

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 02. Dezember 2019, 10:19:31 »
Nach oben Nach unten

Sich nicht wundern wenn der Ring in Berlin gefunden wurde, da diese Ringe mit der Bezeichnung auch in Berlin verwendet wurden.
Weiterhin ist in Radolfzell allerdings die Zentrale für Tiermarkierung (früher: „Beringungszentrale“) angesiedelt, eine Serviceeinheit, die sich u. a. weiterhin um die Vogelberingung in Süddeutschland und Berlin kümmert. Wann immer ein Wildvogel im Saarland, in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern oder Berlin für ein Projekt irgendeiner Institution mit Markierungsring versehen wird, erfolgt dies mit Ringen aus Radolfzell, auf denen neben einem Buchstaben-/Zahlencode entweder „Radolfzell Germania“ oder bei größeren Ringen gelegentlich auch „Vogelwarte Radolfzell Germania“ steht. Seit Juni 2019 führt die Zentrale für Tiermarkierung offiziell den Beinamen „Vogelwarte Radolfzell“.
(Aus Wiki.)

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 02. Dezember 2019, 19:35:28 »
Nach oben Nach unten

So, ich habe den Ring gemeldet.  Via email an.

Max-Planck-Institut für Ornithologie
Vogelwarte Radolfzell
Am Obstberg 1

78315 Radolfzell-Möggingen
krome (at) orn.mpg.de


Hinzugefügt 02. Dezember 2019, 19:40:31:

Mal abwarten,  ob da eine Rückmeldung kommt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 02. Dezember 2019, 19:40:31 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 02. Dezember 2019, 21:18:58 »
Nach oben Nach unten

Margit Plahl
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie, 

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Radolfzell / Konstanz
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
+49 7732 1501-12

Rudolfzell/Konstanz 
mplahl@ab.mpg.de
Falls du keine Antwort erhältst.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 03. Dezember 2019, 04:38:01 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
So, ich habe den Ring gemeldet.




Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ifv-vogelwarte.de/fileadmin/resources/Beringerzentrale/RINGFUND.pdf


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #10: 03. Dezember 2019, 10:01:07 »
Nach oben Nach unten

Heute kam schon eine Antwort aus Radolfzell. :
‐‐--------------
Hallo Herr Michael, 
vielen Dank für Ihre Mitteilung über den gefundenen Vogelring. Mit diesem Ring wurde 2005 ein Stockentenweibchen in Berlin Spandau beringt. Wo und wann haben Sie den Ring gefunden?
Mit freundlichen Grüßen
Monika Krome

----------------

Sehr weit ist die Stockente nicht gekommen. 
Den Ring habe ich auch in Spandau gefunden.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 03. Dezember 2019, 10:45:07 »
Nach oben Nach unten

[super]Die Ente hat sich bestimmt jemand schmecken lassen Hunger

LG SW!  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 03. Dezember 2019, 16:52:16 »
Nach oben Nach unten

hallo

top    

jetzt bist du schlauer

und weiß was für ein vogel es war

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #13: 03. Dezember 2019, 18:28:50 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
hallo

top

jetzt bist du schlauer

und weiß was für ein vogel es war

gut fund Reiter

buschi50 Winken


Ja, ich bin auch mächtig stolz auf mich. Engel

Es ist zwar nur ein Ring, aber jedes Puzzleteil ist wichtig um ein Gesamtbild zu vervollständigen. 

Bisher wusste ich nur, das man Enten nicht füttern darf. 

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.berlin.de/special/haustiere/3907277-2840263-enten-fuettern-schadet-tieren-und-gewaes.html


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor