[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Schatzplanet > Nachrichten & Presse > TV & Radio Tips (Moderator: historyman) > Thema:

 Die Schatzsucher von Oak Island

Gehe zu:  
Avatar  Die Schatzsucher von Oak Island  (Gelesen 1903 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
15. Mai 2022, um 21:26:50 Uhr

"Die Schatzsucher von Oak Island" (Kabel1 Doku) - hat das jemand gesehen? Taugt das? Oder arbeitet man sich durch zig aufgedonnerte Folgen und am Ende finden sie's dann doch nicht?
Auf der Website von Kabel1 Doku steht, es gebe 8 Staffeln bzw/und 18 Episoden - Uff!

Offline
(versteckt)
#1
15. Mai 2022, um 21:50:37 Uhr

Geschrieben von Zitat von Nucki
...Oder arbeitet man sich durch zig aufgedonnerte Folgen und am Ende finden sie's dann doch nicht?

Hast schon gut beschrieben. Super
Ich hab mir auch schon 2 Staffeln angesehen, ist der letzte Müll und der Sondler (Detektionsexperte) mit seinen Bestimmungen ist auch ein Vollpfosten. Lohnt überhaupt nicht der Müll, werden garantiert nie was finden. Wird aber bestimmt genauso lange laufen wie die Lindenstraße in der ARD Grinsend

Offline
(versteckt)
#2
15. Mai 2022, um 22:03:04 Uhr

Naja, ich bin da etwas hin und hergerissen. Die Oak Island Story ist ja an sich höchst spannend und beschäftigt Schatzsucher nun schon hunderte von Jahren.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://de.wikipedia.org/wiki/Oak_Island_(Nova_Scotia)


Natürlich wírd in dieser Serie nahezu aus jedem gefundenen Schrott eine Sensation gemacht, aber es gibt auch Erkenntnisse, die ich durchaus interessant finde.

Und ich denke mir, wenn die Jungs, mit all dem Equipment und auch Geld, das die Produzenten zur Verfügung stellen, das Geheimnis der Insel nicht lüften, dann wird das niemand mehr schaffen oder auch nur versuchen. Und darum wünsche ich mir schon, dass die noch möglichst lange weitermachen.

Viele Grüße
Günter

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor