[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Schatzplanet > Nachrichten & Presse > TV & Radio Tips (Moderator: historyman) > Thema:

 Profi-Schatzsucher gibt Silbermünzen in Nördlingen ab

Gehe zu:  
Avatar  Profi-Schatzsucher gibt Silbermünzen in Nördlingen ab  (Gelesen 703 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
05. Juli 2024, um 04:45:51 Uhr

[font=__openSans_bd702f, __openSans_Fallback_bd702f, "Helvetica Neue", Helvetica, Arial, Verdana, Tahoma, sans-serif]Der Kölner Profi-Schatzsucher Carsten Konze ("German Treasure Hunter") hat in Bayern einen mittelalterlichen Silberschatz gefunden.[/font][/color]



Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen


Offline
(versteckt)
#1
05. Juli 2024, um 06:32:06 Uhr

Ich freue mich ja immer wenn ein Sondengänger einen tollen Fund macht. Aber ein Sondeltourist direkt vor meiner Haustür?Huch

Offline
(versteckt)
#2
05. Juli 2024, um 07:03:46 Uhr

Hallo,

müssten diese Münzen hier sein (bei 22:15):

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Viele Grüße
Jacza

Offline
(versteckt)
#3
05. Juli 2024, um 07:59:09 Uhr

Geschrieben von Zitat von Kraterbuddler
Ich freue mich ja immer wenn ein Sondengänger einen tollen Fund macht. Aber ein Sondeltourist direkt vor meiner Haustür?Huch

Sorry, aber es gibt keinen Gebietsschutz. Dieses "jeder soll nur bei sich daheim sondeln" hat mir schon immer sauer aufgestoßen. Nicht jeder ist Sondengänger ist auch Heimatforscher.

Offline
(versteckt)
#4
05. Juli 2024, um 08:28:27 Uhr

Geschrieben von Zitat von Kraterbuddler
Ich freue mich ja immer wenn ein Sondengänger einen tollen Fund macht. Aber ein Sondeltourist direkt vor meiner Haustür?Huch


Du solltest einfach mehr suchen gehen;D

es liegt so viel verborgen in der Erde, da sollte kein "Futterneid" entstehen,
bei uns kommen sie aus der ganzen Welt zum Suchen, jeder gefühlt zweite
ist da YouTuber der Massensport Sondeln ist im vollen Gange, ob man es nun gut findet
oder nicht, mit all seinen auch negativen Begleiterscheinungen, der Zug ist abgefahren ...

Offline
(versteckt)
#5
05. Juli 2024, um 08:43:31 Uhr

So war das nicht gemeint auch wenn ich mir da im ersten Moment echt in den Arsch gebissen habe. Seit jeher kommen Sondengänger zu uns ins Ries (und ich hatte schon tolle Gespräche) aber diese Werbefahrten stören mich.

Offline
(versteckt)
#6
05. Juli 2024, um 08:48:52 Uhr

Geschrieben von Zitat von Kraterbuddler
aber diese Werbefahrten stören mich.

Nachdem der GTH ja frustriert über das neue bayrische Schatzregal in seinem Video hierzu berichtet, würde ich das eigentlich nicht unbedingt als Werbung sehen. Da gibt es nun deutlich bessere Bundesländer für Sondeltouristen. Zwinkernd

Offline
(versteckt)
#7
05. Juli 2024, um 19:20:41 Uhr

Geschrieben von Zitat von herzchakra
Der Kölner Profi-Schatzsucher Carsten Konze ("German Treasure Hunter") hat in Bayern einen mittelalterlichen Silberschatz gefunden.



Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Ja, der Carsten hatte das Glück , als erster über die Münzen zu "stolpern", aber die Fundstelle zu finden war nicht wirklich seine eigene Leistung . Tatsächlich würde ihm die Stelle von einem ortsansässigen Profi gezeigt. Der Carsten wurde sozusagen nur "mitgenommen", und er hatte dann das Glück über die Münzen zu laufen .
es ist fraglich ob Carsten den Fund ohne Hilfe vom Profi gemacht hätte.

Der Profi Youtuber GTH hat die Werbung durch den BR wahrscheinlich nötiger als der echte, ortsansässige Profi-Sondengänger.

Trotzdem , schöner Fund, hätte ich auch gerne gemacht.

Offline
(versteckt)
#8
05. Juli 2024, um 21:11:12 Uhr

In Köln hat er ja die ersten Zeit auch nichts anständiges gefunden, bis Markus Brüche ihn an die Hand genommen hat, dann kamen plötzlich auch die römischen Sachen.

« Letzte Änderung: 05. Juli 2024, um 21:13:55 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#9
05. Juli 2024, um 21:14:57 Uhr

Geschrieben von Zitat von MichaelP
In Köln hat er ja die ersten Zeit auch nichts anständiges gefunden, bis Markus Brüche ihn an die Hand genommen hat, Dann kamen plötzlich die römischen Sachen.

Naja, als Anfänger hat man selten gleich die Hammerfunde. Da muss man erst mal reinkommen und wenn einem dann ein alter Hase hilft, umso besser.

Offline
(versteckt)
#10
05. Juli 2024, um 23:57:34 Uhr

So ganz gut angesehen scheint der hier ja nicht zu sein? 
Warum eigentlich...

Versteh die Aufregung für die paar Münzen nicht. 
Er hat doch alles abgegeben, der Zufall spielt halt die Musik und auch der Detektor. 

Letztendlich arbeitet er doch immer super mit den Behörden zusammen.

Offline
(versteckt)
#11
06. Juli 2024, um 05:38:02 Uhr

Geschrieben von Zitat von Hartgold
Ja, der Carsten hatte das Glück , als erster über die Münzen zu "stolpern", aber die Fundstelle zu finden war nicht wirklich seine eigene Leistung . Tatsächlich würde ihm die Stelle von einem ortsansässigen Profi gezeigt. Der Carsten wurde sozusagen nur "mitgenommen", und er hatte dann das Glück über die Münzen zu laufen .
es ist fraglich ob Carsten den Fund ohne Hilfe vom Profi gemacht hätte.

Der Profi Youtuber GTH hat die Werbung durch den BR wahrscheinlich nötiger als der echte, ortsansässige Profi-Sondengänger.

Trotzdem , schöner Fund, hätte ich auch gerne gemacht.







Der GTH ist letzten Endes nur auf Clicks und Abo geil.Für mich ist das keine große Kunst sich ständig bei anderen Sondlern auf deren Locations einzuloggen und dann Funde zu machen .Hab das früher auch mal gerne mir angesehen aber mich nervt diese Art nur noch. Als ich zuletzt mal etwas zu einem Fund anmerkte und auch über den Umgang der Archäologen mit Sondengängern wollte er das unbedingt auf Youtube "besprechen".Gerne bot ich ihm an per Mail oder im Forum das weiter zu diskutieren -Fehlanzeige da kam nichts mehr von ihm!

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor