[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Unbekannte Funde - UFOs (Moderator: MichaelP) > Thema:

 Ackerfund aber nichts mehr zu erkennen

Gehe zu:  
Avatar  Ackerfund aber nichts mehr zu erkennen  (Gelesen 369 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
17. Januar 2021, um 13:52:46 Uhr

Münze wie ich glaube aber leider nichts mehr zu erkennen.
Hauch dünn.
3 Punkte am Rand kann man noch evtl deuten.
Oberfläche fühlt sich an wie Sand, von der Farbe auch.
Durchmesser wie 1 Euro
Raum Münsterland gefunden.
Deutsches Reich 1 Pfennig war unweit dieser Fundstelle.



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

43543E61-9279-4142-BB91-8E7AD0CD7D45.jpg
Offline
(versteckt)
#1
17. Januar 2021, um 14:00:34 Uhr

Sieht nach einem Zinker vom Adolf aus.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
17. Januar 2021, um 14:09:39 Uhr

Hab gerade nochmal den LW mir angesehen, etwa bei 74-75.

Offline
(versteckt)
#3
17. Januar 2021, um 16:18:21 Uhr

Michael hat Recht, sieht nach 5 oder 10 Pfennig 3. Reich aus! Material ist Aluminium-Bronze.

Gruß Stephan

Offline
(versteckt)
#4
17. Januar 2021, um 16:20:24 Uhr

Hi.

Das ist keine Aluminium-Bronze, das ist eine 10 Pfennigstück aus Zink.

Gruß CR

Offline
(versteckt)
#5
17. Januar 2021, um 16:30:26 Uhr

Die kommen bei mir oft ähnlich bescheiden aus dem Boden!

Offline
(versteckt)
#6
17. Januar 2021, um 16:36:00 Uhr

Zink sage ich auch....  wieder zu wenig Wörter

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#7
17. Januar 2021, um 18:00:38 Uhr

Ich danke euch.
War ja auch erst meine zweite Münze.
Hoffe das noch viele Folgen. Jetzt scho Infiziert sage ich euch.


Offline
(versteckt)
#8
19. Januar 2021, um 08:21:40 Uhr

Diese Münzleiche wird sicher nicht deine letzte sein. Leider ist der Anteil an Münzleichen wesentlich höher als der Anteil an brauchbaren Münzen. Unentschlossen
Aber trotzdem freue ich mich über jede Münze.

« Letzte Änderung: 19. Januar 2021, um 08:24:08 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#9
19. Januar 2021, um 08:49:28 Uhr

Genau so sieht es bei mir aus. Ein Freudensprung war dabei und natürlich der Drang weiter zu machen.

Motivationslevel 100+

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor