[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 08. August 2018, 19:49:33 »
Nach oben Nach unten

Hallo Leute,

bräuchte wieder mal eure Hilfe. Ich habe eine Kugel aus Kupfer oder Bronze gefunden. Oben befindet  sich ein Loch ohne Gewinde. Auf der Unterseite scheint ein Zapfen mit Bruchstelle zu sein. Die Kugel ist innen hohl, aber relativ dickwandig. Beifunde habe ich mit fotografiert. Könnte das Teil Schlachtfeldbezug haben oder ist es nur Frums (Türknauf oder ähnliches)?

Im weiteren Umkreis befinden sich auch eingeebnete Grabhügel und eine Römerstraße.

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Viele Grüße
Sucher1412

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_2143.jpg
IMG_2151.jpg
IMG_2152.jpg
IMG_2153.jpg
IMG_2154.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 08. August 2018, 20:05:54 »
Nach oben Nach unten

Idee Ich würde sagen, dass es sich dabei um einen Schubladengriff oder vom Degen das Endstück handelt. Der Uhrenschlüssel ist aber schön  Küsschen LG Mike

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #2: 08. August 2018, 22:00:15 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Uhrenschlüssel ist aber schön


Ja ein schönes Stück Super

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 11. August 2018, 00:15:59 »
Nach oben Nach unten

Hallo zusammen
Danke für eure Beiträge,aber hätte noch jemand eine Idee zum Kugelufo.
Frumskiste oder Vitriente?
Oberfläche von dem Teil sieht schon nach etwas älterem aus.

Gut Fund
Sucher1412

Ähnlichkeit mit einem Degenknauf besteht schon.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 11. August 2018, 00:19:20 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 12. August 2018, 14:10:22 »
Nach oben Nach unten

Hi, evtl. kopf einer Gewandnadel?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 12. August 2018, 16:34:03 »
Nach oben Nach unten

Hallo sucher1412,
halte einen abgebrochenen Degenknauf auch für möglich!
Gruß ginggang

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor