[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 11. September 2019, 09:29:14 »
Nach oben Nach unten

Moin,

ich hab das auf den Bildern gezeigte (Maschinen-)Teil auf einem Acker in Brandenburg gefunden. Hat jemand eine Ahnung, was das ist? Es hat auf der Unterseite ein Gewinde. Wenn man da rein schaut, sieht man ein kleines Loch, als ob da mit der seitlichen Schraube ein Durchfluss reguliert werden konnte. Die Schraube auf der Vorderseite ist beschriftet mit "375" und auf dem Gehäuse kann man noch Teile einer Schrift erkennen. Ist das was aus WK2? Irgendwo abgesprengt? Was von einem Flugzeug? Oder eher Trabbi?

Danke
Michael

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 7 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Maschinenteil_1.jpg
Maschinenteil_2.jpg
Maschinenteil_3.jpg
Maschinenteil_4.jpg
Maschinenteil_5.jpg
Maschinenteil_6.jpg
Schrift_Gehäuse.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 11. September 2019, 12:13:41 »
Nach oben Nach unten

Erster Gedanke: Dieselpumpe....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 11. September 2019, 14:22:07 »
Nach oben Nach unten

Könnte ein von einen fahrzeug ein Brems zyinder oder verstärker sein oder so irgendwie gruss floh

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 11. September 2019, 23:33:09 »
Nach oben Nach unten

Vllt. ein Dynamo ?

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Hinzugefügt 11. September 2019, 23:33:46:

Vllt. ein Dynamo ?

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Dynamo-Fahrrad.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 12. September 2019, 07:32:27 »
Nach oben Nach unten

Trabbi ist es nicht...
Vielleicht ein Magnetventil?

Dynamo kann es nicht sein!

LG, IRIS

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 12. September 2019, 12:06:49 »
Nach oben Nach unten

Wenn ich mir die Reste der Leitungen anschaue, dann wird es schon eine 12 Volt Dieselpumpe sein.

Bremskraftverstärker und Dynamo sind es jedenfalls nicht

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #6: 12. September 2019, 13:11:52 »
Nach oben Nach unten

Also dann wohl eher Frums!, oder?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 13. September 2019, 01:14:59 »
Nach oben Nach unten

Ist ein Druckbegrenzer (Hinterachse).

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 13. September 2019, 08:48:51 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ist ein Druckbegrenzer (Hinterachse).



Die arbeiten doch mechanisch

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 13. September 2019, 19:18:21 »
Nach oben Nach unten

Nicht bei größeren Sachen. LKW, Traktor, etc. ...
Gibt auch kombinierte mit Luft und Hydraulik oder nur Luft, einstellbar bzw. elektrisch betriebene.

Die Seite mit den versetzten Leitungen ist der Druckbegrenzer. 
Das Teil mit den Kabeln, die Magnetspule.

Wofür? Ich tippe auf Anhängerbremse bzw. ein Anbaugerät.
Typ: Nullahnung

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #10: 14. September 2019, 18:15:54 »
Nach oben Nach unten

Echt interessant, danke euch allen. Ich werde es erstmal liegen lassen, in den Frums kann es ja immer noch   Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 15. September 2019, 10:39:46 »
Nach oben Nach unten

Magnetventil einer Hochdruck - Zweileitungsanlage hydraulisch gesteuert. (Drucklufterzeugungsanlade, Land u. Forstwirtschaftsfahrzeuge).

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor