[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 20. Mai 2019, 18:14:43 »
Nach oben Nach unten

Servus  Winken
Gestern diesen wie ich denke Spinnwirtel gefunden! Finde nur den Durchmesser von dem Loch ziemlich groß geraden. 
Material ist Blei. Vielleicht kann mir ein Spezi ihn genau bestimmen  Zwinkernd

Gruß Grave.....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20190520_190307.jpg
IMG_20190520_190331.jpg
IMG_20190520_190355.jpg
IMG_20190520_190424.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 20. Mai 2019, 18:33:36 »
Nach oben Nach unten

Ich denke die Proportionen sind falsch, aber ich kann einfach völlig falsch liegen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 20. Mai 2019, 18:58:04 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich denke die Proportionen sind falsch, aber ich kann einfach völlig falsch liegen.

Genau deswegen bin ich mir auch unsicher ob es einer ist. Mal gespannt was die anderen sagen:)

Gruß Grave.....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #3: 20. Mai 2019, 19:24:09 »
Nach oben Nach unten

Grübeln ist das Loch konisch?
Das könnte u.a. auf einen Spinnwirtel hinweisen 

Gruß FK

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 20. Mai 2019, 19:42:54 »
Nach oben Nach unten

Ja ist  leicht konisch  Zwinkernd

Gruß Grave.....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 21. Mai 2019, 10:54:31 »
Nach oben Nach unten

Wird schon einer sein. Im Endeffekt bestimmt die Spindel ja den Lochdurchmesser. Verstärkt sich die Spindel auf einer seite, kann das Loch größer sein bei üblichen Außendurchmesser des Wirtels.
Hier der eine hat auch so ein verhltnm. großes Loch...
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://auction.catawiki.com/kavels/22958033-medieval-lead-spindle-whorl-group-10


Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 21. Mai 2019, 10:55:50 von (versteckt) » Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor