[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2   Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 31. Dezember 2017, 13:39:36 »
Nach oben Nach unten

Hallo

diese hübsche Ding könnte eine Art Amulett gewesen sein. Hinten könnte man eine Art Verschluss zum Öffnen eines zweiten Teils erahnen. Jemand eine Idee?

LG [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ] [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20171231_130344.jpg
20171231_130355.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 06. Januar 2018, 21:34:32 »
Nach oben Nach unten

Hmmmm.....bin versucht zu schreiben Ohrclip.....das verwerfe ich aber mal wieder.
Deckel eines Ringes? 
Wo die Bösen ihre Giftpülverchen hatten?
Was mich irritiert ist der kleine Pickel in der Mitte der Rückseite.
Du meinst Bronze?



Geduld und Beharrlichkeit wird belohnt

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 06. Januar 2018, 22:44:08 »
Nach oben Nach unten

Ich tippe auf Pfeifendeckel.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 07. Januar 2018, 00:12:33 »
Nach oben Nach unten

Ich meine auch einen Pfeifendeckel.
Gruss heek

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 07. Januar 2018, 00:19:33 »
Nach oben Nach unten

Dann würde die Pfeife aber keine Luft kriegen. Ich kenne Pfeifendeckel nur mit Löchern oder irgendwelchen Zacken am Rand. Grübeln

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 07. Januar 2018, 05:43:46 »
Nach oben Nach unten

Also für einen Ohrclip ist es zu schwer. Was meinst du mit Deckel eines Rings? Es könnte auch eine Mischung aus Kupfer und Bronze sein. Deshalb vielleicht die verschiedenen Farben?

Hinzugefügt 07. Januar 2018, 05:48:20:

Zitat von: (versteckt)
Dann würde die Pfeife aber keine Luft kriegen. Ich kenne Pfeifendeckel nur mit Löchern oder irgendwelchen Zacken am Rand. Grübeln


Denk auch das klappt nicht.. es keinerlei Öffnungen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 07. Januar 2018, 05:48:20 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 07. Januar 2018, 12:00:45 »
Nach oben Nach unten

So einen " Mittelalter Giftring "
Frau Google hat Bilder.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 07. Januar 2018, 12:01:39 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 07. Januar 2018, 12:04:40 »
Nach oben Nach unten

MA passt zu dem Teil nicht und bei 3cm wäre der Ring auch gewaltig. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 07. Januar 2018, 12:31:16 »
Nach oben Nach unten

Zu 100% ein Pfeifendeckel!

LG
Elgonzo

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 08. Januar 2018, 15:20:43 »
Nach oben Nach unten

Ich glaube auch an einen Pfeiffendeckel. Schönes Stück. Tippe Jugendstil Ende 19tes.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 08. Januar 2018, 20:47:14 »
Nach oben Nach unten

Könnte auch der Deckel einer kleinen Pillendose sein, ich vermute das in der Mitte
 der Verzierung ein Schmuckstein saß.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #11: 08. Januar 2018, 20:55:19 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Könnte auch der Deckel einer kleinen Pillendose sein, ich vermute das in der Mitte
 der Verzierung ein Schmuckstein saß.


ja denke auch das dort ein Stein saß..ich denk für einen Pfeifendeckel ist es zu schwer und zudem keine Luftlöcher

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 08. Januar 2018, 21:27:01 »
Nach oben Nach unten

Ich könnte mir auch Medaillon vorstellen - Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ebay.de/itm/Medaillonkette-ein-hauch-von-orient-Anhanger-Medaillon-Kette-Foto-Camee/262857892182?hash=item3d338d2156:g:FxYAAOSwtfhYpzi1


Gruß cyper

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 08. Januar 2018, 23:35:34 »
Nach oben Nach unten

Zeig mir mal bitte dieses Teil in der Seitenansicht.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

UFO.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #14: 20. Januar 2018, 20:06:25 »
Nach oben Nach unten

Hallo

sorry für die verspätete Antwort. Hier ein Bild von der Seite.

LG [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20180120_171207.jpg


Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor