UFO halbe Silbermünze, Bitte um Hilfe bei der Bestimmung.
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 11. Oktober 2017, 19:03:51 »
Nach oben Nach unten

Hallo Forum.

Ein Bekannter hat heute diese schöne, halbe Silbermünze gefunden.

In der Nähe lag noch eine Escalinmünze von 1625.

Könnt ihr weiterhelfen?

Danke!

  Detektorforum

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_0414.JPG
IMG_0415.JPG
IMG_0416.JPG
IMG_0417.JPG



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 11. Oktober 2017, 19:45:15 »
Nach oben Nach unten

Grafschaft Mark,
Engelbert I.,
1249-1277,
Pfennig
Mzst. Iserlohn

Hier handelt es sich nicht um eine geschnittene Hälfte. Hälftungen war zu dieser Zeit nicht mehr üblich. Das Stück ist vermutlich durch landwirtschaftliches Gerät zerbrochen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 11. Oktober 2017, 20:35:29 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 11. Oktober 2017, 20:04:32 »
Nach oben Nach unten

Danke Baldur!

Ihr seid der Hammer hier.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor