Was kann das sein?????
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten:  1 2   Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 04. Februar 2018, 14:59:37 »
Nach oben Nach unten

Hallo, bin ein neuer Sondelgänger, männlich, 47 Jahre und aus Bayern und habe das Teil heute mit einem Golgmaxx Power gefunden!
Was kann das sein?
Es ist ca. 18cm lang und relativ schwer!

Vielen Dank im vorraus!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_8107.JPG
IMG_8108.JPG



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 04. Februar 2018, 16:09:57 »
Nach oben Nach unten

Da gibt es viele Möglichkeiten...

Pflugschar
Lanzenschuh
Pflockspitze
Pfalschuh
Fluchtstabspitze
usw.

Ich denke es ist eine Pflockpsitze.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 05. Februar 2018, 10:20:14 »
Nach oben Nach unten

sind da irgendwelche Spuren das mal was angenietet war?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 05. Februar 2018, 10:44:54 »
Nach oben Nach unten

Sieht aus wie ein Halmteiler vom Schneidwerk einer Mähmaschine .
Wurden oft verloren


Gruß rollenheini  

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 05. Februar 2018, 13:41:39 »
Nach oben Nach unten

Zu 90% ein Pflugschar.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 09. Februar 2018, 12:31:28 »
Nach oben Nach unten

Wie alt ist das ungefähr?
MFG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 09. Februar 2018, 13:11:16 »
Nach oben Nach unten

Etwas älter wie der Rost, der da immer noch drauf ist.   Grinsend

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 09. Februar 2018, 13:20:59 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 09. Februar 2018, 16:09:01 »
Nach oben Nach unten

Na gut dann fliegt er weg der Dreck!  Brutal

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 09. Februar 2018, 17:36:16 »
Nach oben Nach unten

Er will dir damit sagen, dass es ohne Beifunde oder Hintergrundinformationen schwer zu datieren ist, da die Formen über Jahrhunderte sich nicht viel verändert haben.
Solche Pflugscharen wurden von der Eisenzeit bis in die frühe Neuzeit genutzt, von daher kann man deine Frage nur mit einer für dich wohl eher unbefriedigenden  Antwort ( -800 bis +1700) oder etwas ironisch verpackt, wie Peter es gemacht hat, beantworten.
Ob das jeder so sehen würde, dass das Teil in die Tonne gehört, wage ich zu bezweifeln Idee

Wenn man sich auf Pflugschar einigt und ich etwas sagen müsste, wäre es grob MA.
.
Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #9: 10. Februar 2018, 18:05:17 »
Nach oben Nach unten

Danke, für Antwort, soll ich das Teil säubern, reinigen oder so belassen, wie es ist?Huch
  Suchen
Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 10. Februar 2018, 18:13:20 »
Nach oben Nach unten

Würde ich auf jeden Fall entrosten.

Gruß cyper

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #11: 11. Februar 2018, 12:15:14 »
Nach oben Nach unten

da ist seitlich ein Loch im oberen Drittel ca.5mm Durchmesser drin!

Hinzugefügt 11. Februar 2018, 12:17:56:

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
da ist seitlich ein Loch im oberen Drittel ca.5mm Durchmesser drin!


Habe es entrostet und es mit Rostlöser eingepinselt, soll ich nochmal Bilder davon hochladen!???
Winken

Hinzugefügt 11. Februar 2018, 12:23:49:

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
da ist seitlich ein Loch im oberen Drittel ca.5mm Durchmesser drin!


Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Hinzugefügt 11. Februar 2018, 12:17:56:

Habe es entrostet und es mit Rostlöser eingepinselt, soll ich nochmal Bilder davon hochladen!???
Winken

meine natürlich Rostumwandler

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 11. Februar 2018, 12:23:49 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 11. Februar 2018, 12:38:59 »
Nach oben Nach unten

Hier gibt's paar Tipps zur Restaurierung von Eisenfunden.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/anleitungen_zur_fundreinigung_und_restauration-b201.0/


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 11. Februar 2018, 16:59:16 »
Nach oben Nach unten

Mein Gott ist das ein schwieriger Fall!
Das Loch habe ich gesehen, etwas über deinem Daumen, auf den einen Bild. Ohne Loch würde der Scharr nicht halten, da er sehr steil geführt wird. Fast senkrecht.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 11. Februar 2018, 17:07:39 »
Nach oben Nach unten

Hi, könnte von einem Gartenwerkzeug stammen so für Löcher zu stechen aber nur vielleicht bin nicht sicher

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor