[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Rund ums Sondengehen > Verlustfahndung & Auftragssuche > Thema:

 Erfolgreiche Auftragssuche.Ehering zurück.

Gehe zu:  
Avatar  Erfolgreiche Auftragssuche.Ehering zurück.  (Gelesen 5273 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2 3   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
23. September 2017, um 21:06:05 Uhr

Hallo Forum.
Heute konnte ich nach einer Verlustmeldung diesen schönen Ring wiederfinden.
Dieser wird zeitnah dem Eigentümer übergeben.
585 Weißgold, 7 Diamanten

Ein schöner Erfolg für alle Seiten wie ich finde!

Nein, ich nehme nix für die Suche.   Smiley


Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_0024.JPG
IMG_0027.JPG
IMG_0028.JPG
IMG_0029.JPG
IMG_0030.JPG

« Letzte Änderung: 23. September 2017, um 21:41:36 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
24. September 2017, um 05:55:34 Uhr

Applaus da hast aber Gutes getan für die Sondler und gleichzeitig jmd wieder happy gemacht. Gutes Ding...

Offline
(versteckt)
#2
24. September 2017, um 08:25:31 Uhr

Super Alles richtig gemacht, Geld würde ich auch nicht nehmen, lieber ist mir das Erfolgserlebnis das verlorene wieder zu finden.  LG Mike

Offline
(versteckt)
#3
24. September 2017, um 09:49:17 Uhr

Geschrieben von Zitat von buddelmike
Super Alles richtig gemacht, Geld würde ich auch nicht nehmen, lieber ist mir das Erfolgserlebnis das verlorene wieder zu finden. LG Mike
 

Da bin ganz deiner Meinung,das Erfolgserlebnis zählt.Super

Gruß Helmut

Offline
(versteckt)
#4
24. September 2017, um 09:59:31 Uhr

Prima geste, und wird Hochglanz Poliert zurück geführt   Super

lg Lanze

Offline
(versteckt)
#5
24. September 2017, um 10:00:43 Uhr

Danke für diesen tollen Beitrag         Super



Gruß xp 68

Offline
(versteckt)
#6
24. September 2017, um 10:55:12 Uhr

Wirklich klasse, super! Super 


Michel   Winken

Offline
(versteckt)
#7
24. September 2017, um 18:55:02 Uhr

wieder ein schöner Beitrag für uns Sondler   Applaus

Alles richtig gemacht   Super

Offline
(versteckt)
#8
24. September 2017, um 19:09:02 Uhr

Jo solls sein, ohne dieses pompöse Selbstdarstellergetue  Super

Offline
(versteckt)
#9
24. September 2017, um 19:15:27 Uhr

Klasse. Toll das es so ehrliche Sondler gibt.

Darf ich fragen, wie lange der Zeitverlauf war vom Verlieren zum Melden und zum Finden?

War die Verlußtstelle bekannt? bzw. ordentlich einzugrenzen?

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#10
25. September 2017, um 07:11:10 Uhr

@schwumbe
Der Bereich konnte auf wenige hundert m2 eingegrenzt werden.
Zwischen Verlust und Wiederauffinden lagen gut 2 Wochen.

« Letzte Änderung: 25. September 2017, um 07:12:14 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#11
25. September 2017, um 07:41:17 Uhr

Danke für die Antwort.

Weiter gut Fund

Offline
(versteckt)
#12
25. September 2017, um 14:25:26 Uhr

Super gemacht weiter so  Applaus

Offline
(versteckt)
#13
25. September 2017, um 17:42:26 Uhr

Ein Bier wird ja aber hoffentlich drin sein Zwinkernd

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#14
05. Oktober 2017, um 22:22:45 Uhr

Und es geht weiter.
Hab einfach mal bei Ebay Kleinanzeigen meine gratis Dienste angeboten.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ehering-verloren-in-dortmund-gratis-suche-mit-metalldetektor/721479645-298-1090


Das die Nachfrage SO GROß ist, hätte ich nicht gedacht.
Mindestens wöchentlich werde ich kontaktiert.

Erste Suchbitte hätte auch ohne MD geklappt. Ein Hufeisen auf einer Pferdewiese mit ca.15cm Gras Bewuchs.
Die anderen Pferdebesitzer trauten sich aufgrund der Verletzungsgefahr durch die wahrscheinlich aufrecht stehenden Befestigung Nägel nicht mehr, ihre Pferde auf die Koppel zu stellen.
Nach 30 Minuten war das Eisen wieder da.
Mein bester Sondelfreund und 9jähriger Sohn kann ab sofort dort gratis reiten gehen. (ist aber doof und nur für Mädchen sagt er...egal. Trotzdem nettes Angebot!)

Zweite Anfrage habe ich ja schon oben gepostet. Auch erfolgreich. :-)

Dritte Bitte war noch schöner:
Gesucht wurden 2 Silberkugeln mit ca.8mm Durchmesser. Fußabdrücke der 2 Kinder in Miniaturform eingearbeitet. Halskette gerissen. Kugeln verloren. Hoher emotionaler Wert! Suchbereich keine 30 m2.
Trotzdem schwierig. Matschiger Boden, viel Müll.

Nach gut 1h (trotz der kleinen Fläche) waren die Kugeln wieder da. Erste Kugel stabiler Leitwert 81. Zweite Kugel kam mit 71 rein, hätte ich fast nicht nachgeschaut. Garrett AT pro. Wunder der Technik.

Witzig an der Sache ist, dass ein Zuschauer von der Aktion und dem Hobby so begeistert war, dass wir nächsten Montag zusammen auf meinen Acker gehen werden.

Hier ein Bild:


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_0332.jpg

« Letzte Änderung: 05. Oktober 2017, um 22:30:17 Uhr von (versteckt) »

Seiten:  1 2 3
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor