[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 02. September 2019, 10:02:17 »
Nach oben Nach unten

Die Gerüchte über einen Multifrequenz-Detektor von XP werden immer lauter:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=ru&tl=en&u=https%3A%2F%2Fmd-arena.com%2Ftexnologiya-xp-fmf-multi-chastotnyj-metalloiskatel%2F


Auch ein Gerät auf Smartphone-Basis ist im Gespräch:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=ru&tl=en&u=https%3A%2F%2Fmd-arena.com%2Fnovye-metalloiskateli-xp-31-modeli-novinka-2020%2F


Nachtrag:
Was steckt hinter diesen Gerüchten? Bereits 2016 wurde von der Firma SARL EXPLORER die Handelsmarke "FMF Fast Multi Frequency" registriert:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://trademark.trademarkia.com/ctm/fmf-fast-multi-frequency-014885206.htm

SARL EXPLORER ist anscheinend auch die Firma, die hinter XP steckt:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.xpmetaldetectors.com/metal-detector/privacy-policy/


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 02. September 2019, 10:22:46 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 02. September 2019, 13:53:39 »
Nach oben Nach unten

Ich habs euch ja gesagt. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 03. September 2019, 10:40:12 »
Nach oben Nach unten

Das hört sich doch mal vielversprechend an Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 10. September 2019, 05:50:35 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich habs euch ja gesagt. Zwinkernd


Es gab Gerüchte dass die X35 Spule bereits Multifrequenzfähig sein soll , jetzt aber wohl ein Deus 2 .

Ein XP mit Multifrequenz würde den Boden gleichzeitig mit allen Frequenzen scannen und genau so gut auf Kleinstmünzen wie Großfunde in der Tiefe ansprechen , richtig ?.

Einige Hersteller haben bereits Mul.Freq. Sonden , funktioniert das in der Praxis so gut wie es sicht anhört ?.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 10. September 2019, 07:06:52 »
Nach oben Nach unten

Würde mich auch mal interessieren, wie gut das funktioniert. Man hätte ja ständig die kleinsten Schrotkörner und Eisenteile aus großer Tiefe dabei, die man mit einer einzelnen Frequenz eventuell nicht mitbekommt. Die Berechnung des Leitwerts (und der Töne) stelle ich mir auch nicht so einfach vor.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 10. September 2019, 10:39:01 »
Nach oben Nach unten

Also beim Equinox scheint die Multifrequenz hervorragend zu funktionieren. Ich habe fast alle älteren Minelab BBS und FBS Geräte besessen und konnte, zumindest damals, keinen großen Vorteil der MF-Technik erkennen. Das Problem der älteren Modelle war auch die grottenschlechte Reaktionszeit. Dies scheint sich beim Equinox geändert zu haben.


Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Man hätte ja ständig die kleinsten Schrotkörner und Eisenteile aus großer Tiefe dabei, die man mit einer einzelnen Frequenz eventuell nicht mitbekommt.


Ja, ganz genau so ist das auch in der Praxis.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 10. September 2019, 10:41:37 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 10. September 2019, 18:38:15 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
inige Hersteller haben bereits Mul.Freq. Sonden , funktioniert das in der Praxis so gut wie es sicht anhört ?.


Der Minelab CTX 3030 hat diese Multifrequenz, ich konnte dieses Gerät einige Monaten führen.

Eine gute Maschine, nur viel zu schwer.
Ob da große Diferenzen was die Leistung angeht, für mich nicht.

Die Revolution lässt noch auf sich warten Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor