[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

 >  Sondengehen > Anfängerfragen (Moderator: Raymond) > Thema:

 Merkblatt über Umgang mit Fundmunition

Gehe zu:  
Avatar  Merkblatt über Umgang mit Fundmunition  (Gelesen 18429 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2 3   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
04. März 2016, um 19:06:20 Uhr

Moin,

aus gegebenen Anlaß und immer wiederkehrende Fragen in Sachen Fundmunition hänge ich hier mal ein " Merkblatt über Fundmunition " an.  Besonders für Neulinge und Unerfahrene wird hier recht gut beschrieben was man bei Verdacht bzw. eindeutiger Fundmunition tun sollte.

Am Ende dieser PDF sind sogar Tel. Nr. von Kampfmittelräumdiensten, aus fast allen Bundesländern, die sich jeder ruhig ins Handy speichern sollte.

Ich hoffe das der eine oder andere dann mit vermeintlicher Fundmunition anders umgeht und die Themen im Forum " Was ist das für eine Granate etc. " stark zurück gehen.

Ich wünsche euch immer eine gute Rückkehr von der Sondeltour und gut Fund.

Pomo  

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Merkblatt über Fundmunition




« Letzte Änderung: 24. April 2016, um 08:25:35 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
04. März 2016, um 22:45:46 Uhr

Das sind Telefonnummern von Kampfmittelräumfirmen und nicht von Kampfmittelräumdiensten, das ist ein sehr großer Unterschied. Bitte immer an die zuständigen Stellen wenden. Die Firmen helfen euch nicht wirklich weiter.

Offline
(versteckt)
#2
05. März 2016, um 01:31:58 Uhr

Geschrieben von Zitat von Pomoraner
Moin,

aus gegebenen Anlaß und immer wiederkehrende Fragen in Sachen Fundmunition hänge ich hier mal ein " Merkblatt über Fundmunition " an.  Besonders für Neulinge und Unerfahrene wird hier recht gut beschrieben was man bei Verdacht bzw. eindeutiger Fundmunition tun sollte.

Am Ende dieser PDF sind sogar Tel. Nr. von Kampfmittelräumdiensten, aus fast allen Bundesländern, die sich jeder ruhig ins Handy speichern sollte.

Ich hoffe das der eine oder andere dann mit vermeintlicher Fundmunition anders umgeht und die Themen im Forum " Was ist das für eine Granate etc. " stark zurück gehen.

Ich wünsche euch immer eine gute Rückkehr von der Sondeltour und gut Fund.

Pomo 

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Merkblatt über Fundmunition





Steht doch schon lange im Forum,
ist doch nichts neues.
Was soll Dieser Beitrag von Dir ?

Obwohl Ich der Meinung bin, es ist wichtig. Belehren

Habe das Merkblatt vor langer Zeit auch mal gelesen.
Mfg.SondelClaus




Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
05. März 2016, um 08:41:16 Uhr

Geschrieben von Zitat von SondelClaus
Steht doch schon lange im Forum,ist doch nichts neues.Was soll Dieser Beitrag von Dir ?

Geschrieben von Zitat von Pomoraner
Besonders für Neulinge und Unerfahrene wird hier recht gut beschrieben was man bei Verdacht bzw. eindeutiger Fundmunition tun sollte.

Geschrieben von Zitat von SondelClaus
Obwohl Ich der Meinung bin, es ist wichtig.

Dann verstehe ich deine oben angeführte Frage nicht




« Letzte Änderung: 05. März 2016, um 08:42:20 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#4
24. April 2016, um 08:22:12 Uhr

Könnte man eventuell die Überschrift berichtigen.

Gruß Wolf

Offline
(versteckt)
#5
24. April 2016, um 08:27:07 Uhr

Is erledigt. Tu mir aber einen Gefallen und such jetzt nicht in jedem Thread Rechtschreibfehler Zwinkernd

« Letzte Änderung: 24. April 2016, um 08:42:31 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#6
24. April 2016, um 08:50:31 Uhr

Nö, jeder kann sich mal vertippen, nur in der Überschrift zu einem ernsten Thema macht sich das nicht gut ...  Weise

Gruß Wolf

PS: Meine Beiträge können nach Kenntnisnahme gelöscht werden.

« Letzte Änderung: 24. April 2016, um 08:53:15 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#7
24. April 2016, um 09:47:46 Uhr

Geschrieben von Zitat von MichaelP
Is erledigt. Tu mir aber einen Gefallen und such jetzt nicht in jedem Thread Rechtschreibfehler Zwinkernd

Das Wetter hat Schuld!


Michel

Offline
(versteckt)
#8
24. April 2016, um 10:56:04 Uhr

Auch die Berichtigung der Überschrift macht das eigentliche Schriftstück im Link nicht besser. Grade nochmal durchgelesen, ist und bleibt schlecht.
Hinweis nochmal zu den Telefonnummern. Bei Funden NICHT bei Firmen anrufen, sondern bei den für das Bundesland zuständigen Stellen.

Offline
(versteckt)
#9
24. April 2016, um 11:09:10 Uhr

Ich denke mal mit der Liste ist man beim Fund besser dran.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://dynasafe.de/behoerden-institutionen/


Gruß cyper

Offline
(versteckt)
#10
24. April 2016, um 11:10:59 Uhr

Geschrieben von Zitat von cyper
Ich denke mal mit der Liste ist man beim Fund besser dran.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://dynasafe.de/behoerden-institutionen/


Gruß cyper



Bei Baden Württemberg stimmt schon mal gar nichts.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

« Letzte Änderung: 24. April 2016, um 11:14:12 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#11
24. April 2016, um 11:12:25 Uhr

Tia dann wäre es doch gut wenn einer ne aktuelle und richtige Liste einstellen könnte.

Gruß cyper

Offline
(versteckt)
#12
24. April 2016, um 11:24:06 Uhr

Baden-Württemberg, KMBD Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart, Tel. 0711-90440000
Bayern, (Privatisiert) Niederbayern Sprengkommando Ingolstadt, Fort Prinz Karl, 85098 Gross Mehring, Tel. 08407-217
Oberbayern, Sprengkommando München, Ingolstädter Landstr. 1, 85764 Neuherberg, Tel. 089-3116058
Franken, Sprengkommando Nürnberg, Äussere Weissenseestr. 9, 90537 Feucht, Tel. 09128-2200
Berlin, PTU 13 Jagen 65, 14193 Berlin, Tel. 030-767258405
Brandenburg, StMBD Hauptallee 116/8, 15838 Waldstadt Gem. Wünsdorf, Tel. 0337027-2800
Bremen, KMRD Polizei Bremen FD 26 Kampfmittelräumdienst, Niedersachsendamm 78-80, 28201 Bremen Tel. 0421-36212237
Hamburg, Leistungszentrum KMRD u. Umweltschutz F 5, Neuhöfer Brückenstr. 2, 21107 Hamburg, Tel. 040-42851-0 (4605)
Hessen, KMRD Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64278 Darmstadt, Tel. 06151-1265-01 / 02
Mecklenburg-Vorpommern, Munitionsbergungsdienst M-V Schwerin, 0385 / 2070 - 2832 oder - 2833
Außenstelle Mirow (westlich von Neustrelitz): 039833 / 22316
Außenstelle Jessenitz (südl. Hagenow): 038855 / 51128
Außenstelle Mellenthin (Usedom): 038379 / 20316
Landesamt für Katastrophenschutz, Gallentiener Chaussee 7, 23996 Bad Kleinen, Tel. 038423-6239 (62303)
Niedersachsen, Bezirksregierung Hannover Dezernat 505 KMB, Marienstr. 34, 30171 Hannover, Tel. 0511-1063001
Nordrhein-Westfalen, Bez. Reg. Arnsberg Dezernat 22 KMRD, Postfach 59817, Arnsberg, 02931-82-0 (2144)
Bez. Reg. Detmold (wurde vom Regbezirk Arnsberg übernommen - siehe Daten oben)
Bez. Reg. Düsseldorf Dezernat 22 KMRD, Postfach 300865, 40408 Düsseldorf, Tel. 0211-475-0 (2155/2655)
Bez. Reg. Köln Dezernat 22 KMRD, Postfach, 50606 Köln, Tel. 0221-147-0 (3860)
Bez. Reg. Aachen KMRD Aachen, Hubert Wienen Str. 25, Tel. 02419-108710
Bez. Reg. Münster Dezernat 22 KMRD, Warendorfer Str. 263, 48155 Münster, Tel. 0251-411-0 (1335710/14)
Rheinland-Pfalz, KMRD Leit- u. Koordinierungsstelle, Postfach 1223, 56763 Ulmen, Tel. 02676-910374
Saarland, Mdl und Sport Abt. D Polizeiangelegenheiten, Mainzer Str. 136, 66121 Saarbrücken, Tel. 0681-9620
Sachsen, LPD Zentr. Dienste Sachsen, Neuländer Str. 60, 01129 Dresden, Tel. 0351-8501-0 (450)
Sachsen-Anhalt, Techn. Polizeiamt, August Bebel Damm 19, 39126 Magdeburg, Tel. 0391-5075-0 (192)
Schleswig-Holstein, StKMBD Grossnordsee Amt für Katastrophenschutz, Düsternbrooker Weg 104, 24105 Kiel. Tel. 04340-40493
Thüringen, (Privatisiert) Informations- u. Dokumentationsstelle Kampfmittelräumung in Thüringen, Alliender Str. 84 36433 Bad Salzungen Tel. 0361-6421945


Offline
(versteckt)
#13
24. April 2016, um 13:03:43 Uhr

So eine Liste ist ganz toll,...Theoretisch...,in der Praxis hat sie aber einen kleinen Nachteil,
es handelt sich überwiegend um Dienst-Festnetznummern, die außerhalb der Dienstzeit
wahrscheinlich nicht besetzt sind.
Ich habe bislang 2x den Räumdienst gebraucht und es hat über 110 hervorragend geklappt,
wir haben einen Treffpunkt ausgemacht, man hat eine Sreife geschickt, diese wurde eingewiesen
und hat alles Weitere erledigt. Es gab keinerlei Fragen:...warum, wieso, weshalb.

Gruß Wolf

Offline
(versteckt)
#14
24. April 2016, um 15:24:26 Uhr

Geschrieben von Zitat von wobo
So eine Liste ist ganz toll,...Theoretisch...,in der Praxis hat sie aber einen kleinen Nachteil,
es handelt sich überwiegend um Dienst-Festnetznummern, die außerhalb der Dienstzeit
wahrscheinlich nicht besetzt sind.
Ich habe bislang 2x den Räumdienst gebraucht und es hat über 110 hervorragend geklappt,
wir haben einen Treffpunkt ausgemacht, man hat eine Sreife geschickt, diese wurde eingewiesen
und hat alles Weitere erledigt. Es gab keinerlei Fragen:...warum, wieso, weshalb.

Gruß Wolf

Eben drum, darum verstehe ich das ganze nicht warum zuerst der Kampfmittelräumdienst gerufen werden muss!?


Michel

Seiten:  1 2 3
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor