Meine erste Kanonenkugel?
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten:  1 2 3   Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 08. Januar 2018, 15:37:24 »
Nach oben Nach unten

Hallo Forum.

Kann dies meine erste Kanonenkugel sein?

Gewicht ca. 320g (Küchenwaage)
Durchmesser 4,2cm


Fundort: Ackerfläche Dortmund-Süd knapp unter der Pflugschicht.


Für Kartätsche zu groß meine ich.

Über Bestimmung und zeitliche Einordnung würde ich mich sehr freuen!


Danke.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_1988.jpg
IMG_1989.jpg
IMG_1990.jpg
IMG_1991.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 08. Januar 2018, 15:41:55 »
Nach oben Nach unten

Glaube ich auch. Glückwunsch

"Feldschlangen hatten ein im Vergleich zu den Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Kartaunen
genannten Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Belagerungsgeschützen
ein relativ kleines Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Geschosskaliber
, zwischen 13 cm (ganze Feldschlangen) und ca. 5 cm (Falkonetts) bzw. 3,5 cm (Serpentinell)."



Google aber noch vorsichtshalber nach "Kugelmühle" und vergleiche die Bilder mit Deiner Kugel.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 08. Januar 2018, 15:47:07 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 08. Januar 2018, 19:53:52 »
Nach oben Nach unten

Besten Dank!

Sonst noch Meinungen dazu?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 08. Januar 2018, 20:32:14 »
Nach oben Nach unten

Darf ich dir hier mal was zeigen (Bild Anhang)

Kugel oben 4,1cm
Kugel unten 4.0cm

Bei diesen Handelt es sich um Kartätschen von denen hab ich 100derte,sie wurden von einer Preußischen Stellung
aus auf Französischen Geschützen abgefeuert.
Man konnte damit erreichen das diese Kugeln (Kartätschen) die Feindliche Geschütze unbrauchbar machten
wie z,b das zerstören der Lafette die aus Holz war.

Solche Kartätschen wurden zu bestimmten Zwecken eingesetzt wie hier bei meinem Beispiel.

Jetzt kommt es darauf an was bei Dir in der Gegend passiert ist laut Geschichte??

Das soll nur ein Beispiel sein das  solche Kugeln mit dem Durchmesser auch Kartätschen waren,muss bei Dir nicht
zutreffen..


Einen schönen Tag noch  L.G  Martin
Aber dass sieht man doch auch in der Datenbank bei ,,Cannonball,,dort sind auch meine kugeln zu sehen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Kartätsche.jpg



« Letzte Änderung: 08. Januar 2018, 20:35:08 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 08. Januar 2018, 20:42:43 »
Nach oben Nach unten

Gratuliere Dortmunda   Super

Bei Dir läuft's momentan   Applaus
Freut mich für Dich.

Gruß FK 

P.S. Glückwunsch zum Gold   Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 08. Januar 2018, 20:42:51 »
Nach oben Nach unten

Danke Martin.
Sehr schön für die Zukunft haltbar gemacht deine Kugeln!

Historisch gesehen war auf meinem Acker leider nichts besonderes.

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Gratuliere Dortmunda  Super

Bei Dir läuft's momentan  Applaus
Freut mich für Dich.

Gruß FK

P.S. Glückwunsch zum Gold  Winken


DANKE FK!! Ich freue mich auch. Besonders darüber, dass der Kram auf meinem NFG Acker rumliegt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 08. Januar 2018, 20:50:31 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 08. Januar 2018, 20:44:43 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Danke Martin.
Sehr schön für die Zukunft haltbar gemacht deine Kugeln!

Historisch gesehen war auf meinem Acker leider nichts besonderes.



Ich dachte nur ich zeige dir die Dinger mal.  Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 08. Januar 2018, 20:46:14 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich dachte nur ich zeige dir die Dinger mal.  Zwinkernd


Wofür ich mich herzlich bedanke!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 08. Januar 2018, 21:00:13 »
Nach oben Nach unten

Mach sie erst mal sauber, vielleicht sieht man dann was, was eine bessere Bestimmung zulässt, wie Gussnaht oder Lunker.
Gab ja auch Güllekugeln usw.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 08. Januar 2018, 23:34:49 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Für Kartätsche zu groß meine ich.

Hierzu kann ich nur sagen, es gibt noch größere.

Die größten mir bekannten haben 5cm und ca. 460g.

Viele Grüße,
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 09. Januar 2018, 19:54:23 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Die größten mir bekannten haben 5cm und ca. 460g.


Das Gemetzel muss ich mir jetzt nicht vorstellen. Stell Dir das mal gegen angreifende Kavallerie vor. Unglaublich. Der Name Schlachtfeld kommt nur in Ka***ch von ungefähr. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 10. Januar 2018, 23:06:36 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Das Gemetzel muss ich mir jetzt nicht vorstellen. Stell Dir das mal gegen angreifende Kavallerie vor. Unglaublich. Der Name Schlachtfeld kommt nur in Ka***ch von ungefähr.

Eine Zwölfpfünder-Kugel die 36 Mann in Reihe durchschlagen konnte, ist auch nicht ohne.

Ich hab da mal was - nichts für zarte Gemüter.

Viele Grüße,
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

kugel-personenschaden.jpg
kugel-personenschaden2.jpg
kugelwirkung.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 11. Januar 2018, 12:46:23 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)

Ich hab da mal was - nichts für zarte Gemüter.

Viele Grüße,
Günter


Nicht schlecht Herr Specht. Hab auch noch was:

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

kugel.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 11. Januar 2018, 19:40:02 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Nicht schlecht Herr Specht. Hab auch noch was:

Ich frage mich ja manchmal, welche meiner ca. 40 Voll- und unzähligen Kartätschkugeln einen ähnlichen Weg hinter sich gebracht hat, bevor sie zum Stillstand kam. Unentschlossen 

Bei einigen wenigen bin ich mir fast vollkomen sicher, dass an ihnen "kein Blut klebt", aber bei einigen anderen ist es sogar recht wahrscheinlich, dass sie erstmal durch jemanden durch sind.

Viele Grüße,
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #14: 11. Januar 2018, 20:07:49 »
Nach oben Nach unten

Hi Drusus.
Woran machst du fest, dass die Kugeln schon "durch jemanden durch" sind?

Anhaftung? Verformung?



Danke.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten:  1 2 3   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor