[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Allgemeines Forum > Dies & Das (Moderator: Raymond) > Thema:

 A SCHÖNE G´SCHICHT

Gehe zu:  
Avatar  A SCHÖNE G´SCHICHT  (Gelesen 478 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
12. Oktober 2023, um 08:40:57 Uhr

Zeitungsbericht der AugsburgerAllgemeine vom 11.10.2023

A SCHÖNE G´SCHICHT

Suche nach verlorengegangenem Eheringnimmt in Nördlingen ein glückliches Ende

Im Nördlinger Freibad geht im Sommerein Ehering verloren.
Nach langem Suchen schwinden die Erfolgsaussichten.
Doch zufällig erfahren Sondler davon.

Wer kennt´s nicht: Man ist sichsicher, dass der Schlüssel an der für ihn vorgesehenen Stelle liegt.
Doch natürlich liegt er da nicht.Suchen, Finden, Erleichterung. Puh! Noch einmal Glück gehabt.
Noch ärgerlicher wird dieAngelegenheit, wenn es nicht so ist.

Dann wird gesucht und gesucht undgehofft, dass er auftaucht. Und wenn nicht? Vom Suchen und Finden eines Eherings kann auch Kerstin Wiedmann aus Oettingen ein Lied singen. Nur war es nicht ihr Ehering, sondern der Ehering der Oma. Ein Erbstück, das eine ihrer Töchter mit ins Nördlinger Freibad nahm.

Die Tochter trug den Ring und anderenSchmuck, als sie das Freibad besuchte. Doch bevor sie ins Wasser ging, legte sie alles auf die Decke. Zwei Stunden später packte ihre Freundin die Sachen zusammen, doch vom Schmuck war keine Spur. Der Ehering war weg und die große Suche begann. Kerstin Wiedmann erzählt, dass sie selbst auf Ebay Kleinanzeigen nach dem Erbstück suchte. Weil auch Ohrringe fehlten, ging sie von einem Diebstahl aus. Doch dann meldete sich Frank Ziegler bei ihr.

Frank Ziegler hat ein eheraußergewöhnliches Hobby. Er ist Sondler, sucht also mit Metalldetektoren nach Wertgegenständen und anderen verlorenen Schätzen. So bot er auch der Oettingerin an, sich im Freibad auf die Spur des Eherings zu begeben. Frank Ziegler erzählt, dass er mit drei weiteren Sondlern an einem Sonntag im September schnurstracks auf den Baum zulief, an dem der Ring zuletzt gesehen worden war. Der Metalldetektor schlug an und er sah genauer hin. Plötzlich breitete sich Gänsehaut auf seinem Arm aus, denn unter dem Gras war tatsächlich ein Ring zu sehen.
Ziegler schrieb an Kerstin Wiedmann, obim Ring Details eingraviert wurden, worauf sie meinte, dass Helmut darin stehen müsste und eventuell eine Jahreszahl. Seine Antwort an sie: „GLÜCKSTAG“.
Puh! Heute liege der Ring in einer Vitrine, sagte die 42- Jährige, die nach langer Suche nun auch endlich von Erleichterung sprechen kann. Ob der Ring einmal getragen werde, wolle sie aber nicht ausschließen.
Einfach a schöne G´schicht.

Die Sondler spenden an den VereinGlühwürmchen.
Die Gruppe um die Sondler nennt sichselbst „Donau-Ries-Sondler“. Ihre Suche mit einem Matalldetektor betreiben sie als Hobby. Man kann die Gruppe auch kontaktieren, falls man etwas verloren hat, unter anderem per WhatsApp unter +49090832469834 oder per E-Mail unter donau-ries-sondler@online.de.Sie verlangen dafür kein Geld, freuen sich aber über eine Spende an den Verein Glühwürmchen e.V. in Donauwörth.

Hinzugefügt 12. Oktober 2023, um 08:42:25 Uhr:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/a-schoene-g-schicht-suche-nach-verlorenem-ehering-nimmt-in-noerdlingen-ein-glueckliches-ende-id68143701.html



Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

1.jpg
2023-10-12 09_39_01-2.jpg ‎- Windows-Fotoanzeige.jpg
2023-10-12 09_39_48-3.jpg ‎- Windows-Fotoanzeige.jpg

« Letzte Änderung: 12. Oktober 2023, um 08:44:42 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
12. Oktober 2023, um 19:12:54 Uhr

Coole Idee, eine kleine Spende ist gerade raus.


Michel  Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
12. Oktober 2023, um 19:22:02 Uhr

Geschrieben von Zitat von Hansguckindieluft
Coole Idee, eine kleine Spende ist gerade raus.


Michel  Winken


Wow.... vielen, vielen Dank

Offline
(versteckt)
#3
12. Oktober 2023, um 19:33:44 Uhr

Geschrieben von Zitat von Kraterbuddler


Wow.... vielen, vielen Dank


Nicht dafür, wirklich nicht dafür. Zwinkernd


Michel  Winken

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor