[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Allgemeines Forum > Dies & Das (Moderator: Raymond) > Thema:

 Hochbeet

Gehe zu:  
Avatar  Hochbeet  (Gelesen 468 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Online
(versteckt)Themen Schreiber
#0
31. Mai 2024, um 20:53:51 Uhr

in dem Hochbeet das ich vor Jahren gebaut habe wächst es wie verrückt, seit Wochen wird Salat geerntet
und auch die Kartoffeln im Garten wachsen prächtig.
Bei den anderen Hochbeeten auf einem anderen Grundstück ist es genau umgekehrt, da wächst wenig bis nichts 
Samen keimt nicht, Pflanzen kümmern, irgendwie komisch.

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ] [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ] [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

salat1.jpg
salat2.jpg
salat4.jpg
Offline
(versteckt)
#1
01. Juni 2024, um 07:18:16 Uhr

hallo

sieht top aus

alles grün  und gut

eine oase für insekten und vögel

gut fund

buschi50

Online
(versteckt)Themen Schreiber
#2
02. Juni 2024, um 05:39:22 Uhr

Geschrieben von Zitat von buschi50
eine oase für insekten und vögel


Ich hatte schon Sorge das die Vögel durch den Kälteeinbruch Probleme bei der Aufzucht hätten, aber in einer
Woche haben 3 verschiedene Meisenarten die Nistkästen verlassen, ist schon erstaunlich wie viele Jungen da aus
den Kästen kommen. Dank einer Raupenplage waren alle gut genährt und auch die Turmfalken haben es geschafft
Ihre Jungen gegen die Raben zu verteidigen.
Ein Rabe ist wohl mit der Hoffnung auf leicht Beute, in das Gehege der Zwerghühner eingedrungen, das war ein 
Tumult, alle 20 Hühner und der Hahn haben sich gleichzeitig auf den Raben gestürzt der Rabe unten, die Hühner
obenauf, kurz konnte sich der Rabe befreien prallte aber beim Fluchtversuch an der Netzabdeckung zurück und
schon lag er wieder unter der Hühnerschar, Anna ist schnell ins Gehege rein und hat den Raben gerettet.

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor