[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 22. August 2018, 22:53:56 »
Nach oben Nach unten

Moin in die Runde!
Habe mir heute bei einem österreichischen Händler für mein geliebten f75 ltd eine Nel Thunder Spule bestellt. 
Preis lag bei 139 was ich ganz okay fand. 
Läuft hier vielleicht noch jemand mit der Spulen-Detektor-Kombination rum und kann mir dazu aus seiner Erfahrung etwas sagen was Tiefenleistung Reaktion Laufruhe etc betrifft?
Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 15. Dezember 2018, 20:18:15 »
Nach oben Nach unten

... nach nun ein paar Monaten: Wie sind denn deine Erfahrungen? Ich wäre neugierig, weil ich gerne meinen (ebenfalls geliebten) F 75 2.0 ltd auch gerne tiefenmäßig etwas aufmotzen würde.
Grüße TTT

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 15. Dezember 2018, 21:29:13 »
Nach oben Nach unten

Also wenn du mehr Tiefe haben möchtest ist die Thunder primär der falsche Ansprechpartner. Die Mehrtiefe liegt bei lediglich 10% erfahrungsgemäß und laut Hersteller deckelt sich das . Was allerdings nicht von der Hand zu weisen ist ist die Mehrfläche die du im Gegensatz zu der original Spule pro Schwenk erreichst. Da reden wir von 9cm pro Schwenkbewegung was Wahnsinn ist wenn man das hoch rechnet. Ich laufe nur noch mit der Thunder. 100 gr Mehrgewicht und 9cm mehr Fläche ist aus meiner Sicht ein unschlagbares Argument . Von mir eine absolute Kauf umd Laufempfehlung.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 15. Dezember 2018, 22:13:51 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
 Ich laufe nur noch mit der Thunder. 100 gr Mehrgewicht und 9cm mehr Fläche ist aus meiner Sicht ein unschlagbares Argument . 


wohl eher 200 Gramm

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

2018-12-15 22_11_26-NEL THUNDER Fisher F75 F 75 Suchspule Coil 26,5 x 37 cm 10.5x14.5, 129,00 €, DER.jpg
2018-12-15 22_11_54-fisher f75 coil weight _ - MDF Metal Detecting.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 16. Dezember 2018, 12:23:47 »
Nach oben Nach unten

Die originale f75 Spule wiegt laut meiner Küchenwage mit Schutz 520gr
Die Thunder wiegt ohne Schutz 530gr und mit Schutz 630gr. 
Wem die 110 Gramm stören der kann ja einfach den Schutz ablassen .
Das die Kleinteilempfindlichkeit mit der Thunder Spule abnimmt. Konnte ich nicht festellen. Munition vom Luftgewehr zb finde ich damit nach wie vor. 
Für mein Teil kann ich sagen das ich absolut kein Nachteil bei der Spule finden kann .
Kurz um eine tolle Spule mit etwas mehr Tiefe wesentlich mehr Fläche (9cm höher) toller Verarbeitung und unwesentlich mehr an Gewicht. 
Was die anderen Eigenschaften (Reaktionszeit Metallunterscheidung usw) meines F 75 ltd mit der Thunder Spule betrifft habe ich keine Veränderung feststellen können. Auch sind die Leitwerte gleich gelieben. 1 Euro hat immer noch ein 62-63er Wert 2 Euro 47-50 Wert 50 Cent 63-65 usw .Wenn du also auch mal gezielt auf Eurojagd gehen willst brauchst du die Leitwerte nicht neu auswendig lernen .

Hinzugefügt 16. Dezember 2018, 12:26:51:

Bilder sagen mehr als Worte......

Hinzugefügt 16. Dezember 2018, 12:37:27:

Warum das Foto auf dem Kopf steht verstehe ich jetzt auch nicht so ganz......Traurig
Frage an die Regie. 
Gleich noch mal testen.......

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20181216_093334.jpg


« Letzte Änderung: 16. Dezember 2018, 12:37:27 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 16. Dezember 2018, 15:10:37 »
Nach oben Nach unten

Hätte nicht gedacht, dass die Thunder so leicht ist. Dann würde ich die lange Spule sogar der Tornado vorziehen, scheint auch von allen Modellen in der Summe den besten Wert zu haben: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://nel-coils.com/index.php/en/


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 16. Dezember 2018, 15:12:26 von (versteckt) » Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor