[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 30. November 2019, 18:47:59 »
Nach oben Nach unten

Nur mal so zum Anschauen .  [frums]gabs auch ,wie immer  Smiley

Über die Knöpfe hab ich mich am meisten gefreut!

Kennt den jemand auf Bild 3  Grübeln

LG SW!  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20191130_182106.jpg
IMG_20191130_182320.jpg
IMG_20191130_182705.jpg
IMG_20191130_182847.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 30. November 2019, 19:03:06 »
Nach oben Nach unten

Gibt es auch ein Bild von der Rückseite   Grübeln 

 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 30. November 2019, 19:33:18 »
Nach oben Nach unten

Hajo ,vergessen,sieht aber übel aus  Grübeln

LG SW!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20191130_182524.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 30. November 2019, 22:46:50 »
Nach oben Nach unten

Besser als nix  Super
Schade das der Napo Knopf demoliert wurde  Unentschlossen

Gruß Grave.....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 30. November 2019, 23:49:04 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Schade das der Napo Knopf demoliert wurde

Der ist aus Zinn und somit leider nicht sehr beständig.

Ein Gardeknopf aus Zinn könnte vom Train (Versorgung) stammen.

Viele Grüße,
Günter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 01. Dezember 2019, 15:46:59 »
Nach oben Nach unten

Der Zinnhohlknopf hat in der Mitte eine Art Blumenkreuz dann einen Kreis und anschließend vertiefte Rechtecke ohne Schraffierung und danach Rechtecke mit Schraffierung. Diese Knöpfe wurden z.T. in Nürnberg im 18.Jhd. hergestellt. Auf einem Bild der 12-Brüdergemeinde, eine Stiftung für alte Handwerker die dort wohnen und leben durften, ist auf einem Bild eines Knopfmachers aus der 2.Hälfte des 18.Jhd. ein derartig aufgebauter Knopf abgebildet. Bevor diese Handwerker  in den Stift aufgenommen wurden, hat der Stifter veranlasst, daß diese Handwerker an ihrem Arbeitsplatz auf ein Bild gemalt wurden, und das schon seit dem 15.Jhd. Die Vorderseite des Knopfes wurde mit Hilfe eines Stempels von der Innen-bzw.der Vorderseite so gestempelt, daß das Muster darin verewigt wurde. Das war kein flacher Knopf, sondern die Vorderseite war gewölbt. Anschließend wurde die Vorderseite mit der rückseitigen Ösenplatte verlötet.
Muss mal schauen, habe diesen Knopf noch in besserer Ausführung.
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #6: 01. Dezember 2019, 16:28:18 »
Nach oben Nach unten

Danke derfla für deine Mühe

Wie immer super Bestimmung

LG SW

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 01. Dezember 2019, 17:53:02 »
Nach oben Nach unten

Schade um den Gardeknopf.
Aber wo ein Franzosenknopf liegt, liegen vielleicht noch mehr. Drück dir die Daumen Super

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 01. Dezember 2019, 19:22:53 »
Nach oben Nach unten

Wer suchet der findet. Bin gerade am umräumen und so sind die Knöpfe in mehreren Behältnissen untergebracht. Im Anschluß der selbe Knopf in besserer Erhaltung von der Vorder-und Rückseite. Anschließend noch 21 Zinnhohlknöpfe mit der Vorderseite aus der gleichen Zeit. Diese Knöpfe hatten alle eine Eisenöse. Die Muster wurden nicht nur eingestempelt sondern auch eingegossen.
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

21 Zinnhohlknöpfe vo 18.Jhd..jpg
Zinnknopf rue Nr.2.jpg
Zinnknopf vo Nr.2.jpg


Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor