[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Neue Wunderstifte aus Frankreich

Gehe zu:  
Avatar  Neue Wunderstifte aus Frankreich  (Gelesen 28301 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2 3 4 5   Nach unten
Offline
(versteckt)
#15
22. September 2012, um 11:20:15 Uhr

Geschrieben von Zitat von mission-husky
hmmm.... ich würde da lieber auf einen erfahrungsbericht vom sarkozi warten - da weiss man was man hat! ...und glauben kann! Zwinkernd

würde ich auch sagen 
 Smiley

aber schaut euch doch mal das bild an das der sarkozi angehängt hat
 Smiley
lg

Offline
(versteckt)
#16
22. September 2012, um 12:32:47 Uhr

Geschrieben von Zitat von mission-husky
hmmm.... ich würde da lieber auf einen erfahrungsbericht vom sarkozi warten - da weiss man was man hat! ...und glauben kann! Zwinkernd


Ich habe mein Schrott Kiste raus genommen und einige Römer gesäubert, man braucht etwas Erfahrung
damit.
Nicht zu grob drauf los gehen, ganz leicht über die Münze und immer wieder Dreck runter machen,
um nicht zu tief zugehen.
Münzen muss gute Substanz haben, dann werden sie gut bis sehr gut.
Ich habe jetzt 6 Stück gereinigt und werde die Bilder einsetzen.
Ich würde diese Stifte nicht überall einsetzten aber bin zufrieden bis jetzt.

Offline
(versteckt)
#17
22. September 2012, um 12:35:54 Uhr

Geschrieben von Zitat von Sarkozi
....
Ich würde diese Stifte nicht überall einsetzten aber bin zufrieden bis jetzt.
...na das hört sich doch schon mal ganz anders an!:) 
danke für die info sarkozi, bin auf die pics gespannt!

Offline
(versteckt)
#18
22. September 2012, um 13:18:07 Uhr

ich bin auch sehhhr gespannt
 Smiley

du schmeisst  deine römer in die schrottkiste?
 Schockiert
 Lächelnd
 Huch

lg

Offline
(versteckt)
#19
22. September 2012, um 13:59:16 Uhr

Leute, Ihr dürft nicht vergessen: das sind auch nur Werkzeuge. Und in der Hand eines Grobmotorikers kann auch das feinste Präzisionswerkzeug keine Wunder vollbringen.

Ich denke, mit etwas Übung kann man mit diesen Stiften gute Ergebnisse erzielen. Im Prinzip ist das nichs Neues - Skalpell, Stichel, Bürsten. Gab's alles schon. Ein Stereomikroskop würde ich auf alle Fälle dazu empfehlen!

Viele Grüße,
Günter

Offline
(versteckt)
#20
22. September 2012, um 17:44:06 Uhr

hier habe ich mich etwas amusiert, 10 Minuten pro Münze.

Sehr leicht drüber und das mehrmals machen, mit dem Pinsel drüber und danach mit
Nevr-Dull Watte polieren und voilas le résultat.  Cool


Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

compP9224151.jpg
compP9224152.jpg
compP9224153.jpg
compP9224154.jpg
compP9224155.jpg

« Letzte Änderung: 22. September 2012, um 17:44:51 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#21
22. September 2012, um 17:53:11 Uhr

...nicht schlecht!  Super

ABER: sowas hast du in deiner schrottkiste sarkozi?  Schockiert wow, respekt!

Offline
(versteckt)
#22
22. September 2012, um 18:13:53 Uhr

Geschrieben von Zitat von mission-husky
...nicht schlecht!  Super

ABER: sowas hast du in deiner schrottkiste sarkozi?  Schockiert wow, respekt!

Naja, diese sind von der Mosel Gegend und diese lege ich immer zur Seite.

Die aus den Ardennen kommen sind mit etwas Spucke sauber und im besseren Zustand.

Sowie die hier, da braucht man die Stifte nicht  Zwinkernd


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

compP9224157.jpg
Offline
(versteckt)
#23
22. September 2012, um 18:14:55 Uhr

Hallo,

habe mir gerade die Wunderwaffe aus Frankreich über Ebay bestellt
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://stores.ebay.de/replikart2010/_i.html?_fsub=3085807018


21 € incl.Versand kann man nicht Meckern


Gruß

Martin Suchen

Offline
(versteckt)
#24
22. September 2012, um 18:18:40 Uhr

Geschrieben von Zitat von Frankenpower
Hallo,

habe mir gerade die Wunderwaffe aus Frankreich über Ebay bestellt
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://stores.ebay.de/replikart2010/_i.html?_fsub=3085807018


21 € incl.Versand kann man nicht Meckern


Gruß

Martin Suchen



Dann war mein Porto Frankreich nach Frankreich aber etwas mehr, 1 € Versand ist billig

Offline
(versteckt)
#25
22. September 2012, um 18:21:49 Uhr

Ja underst noch Mitglid werden, blabla bla Ausrasten
könntest mir eines Mitbestellen Smiley

gruß Token

Offline
(versteckt)
#26
11. Oktober 2012, um 23:23:27 Uhr

Hallo Allesamt

ich hab jetzt auch mal die Stifte getestet und bin recht zufrieden damit. Die hier gezeigte Münze wurde in nur 15 Minuten damit gereinigt. Fazit: Empfehlenswert.
 
Viele Grüße,
Günter


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Kreuzer1.jpg
Kreuzer2.jpg
Offline
(versteckt)
#27
20. November 2012, um 01:03:04 Uhr

Hallo Sarkozi,

Jetzt hab ich den Bürstenstift schon fast aufgebraucht. Weißt Du, ob man den einzeln erwerben kann?

Viele Grüße,
Günter

Offline
(versteckt)
#28
20. November 2012, um 10:26:52 Uhr

Geschrieben von Zitat von Drusus
Hallo Sarkozi,

Jetzt hab ich den Bürstenstift schon fast aufgebraucht. Weißt Du, ob man den einzeln erwerben kann?

Viele Grüße,
Günter



Oh, dann hast du aber viel gesäubert  Smiley

Ja diese Stifte gibt es auch im einzel.

besser du nimmst diese Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
hier


Mit diesem Stift Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
hier
 nur ein Stift, nicht das komplett Set.

Offline
(versteckt)
#29
20. November 2012, um 10:46:02 Uhr

Geschrieben von Zitat von Token
Wenn die wirklich was taugen gibts die sicher auch bald bei uns.

Ja die kann man bei mir bestellen.

Seiten:  Prev 1 2 3 4 5
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor