[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Schmuck und Zierrat > Knöpfe (Moderator: Derfla) > Thema:

 Sammelthread für franz. Armeeknöpfe.

Gehe zu:  
Avatar  Sammelthread für franz. Armeeknöpfe.  (Gelesen 96539 mal) 5
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 47   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
12. September 2013, um 19:50:41 Uhr

Servus Kollegen,

ich greife mal die Idee von Günter auf und erstelle einen Sammelthread für napoleonische Linieninfanterie-Knöpfe. Ich fange dann mal mit meinen beiden an Nr. 51 und 61
Wäre schön wenn sich möglichst viele der "Knopffinder" beteiligen.
Nach einer gewissen Zeit werde ich mal eine Liste erstellen.

Gruß Michael

Ergänzung Drusus: das letzte Bild zeigt den aktuellen Stand der verschiedenen Knopf-Funde:
rot = bisher von noch keinem DF-User gefunden/gezeigt

schwarz
= bereits von mindestens einem DF-User gefunden/gezeigt

Drusus-Ergänzung 2: hier können natürlich sämtliche Franzosenknöpfe gezeigt werden, nicht nur Linieninfanterie.


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

FK2.jpg
FK3.jpg
df-knoepfe.jpg

« Letzte Änderung: 28. März 2018, um 21:45:13 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
12. September 2013, um 20:18:10 Uhr

hier die meinigen 115 und den von heute 67


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20130102_125824.jpg
20130102_134005.jpg
20130103_101002.jpg
knopp.jpg
Offline
(versteckt)
#2
12. September 2013, um 20:20:48 Uhr

Klasse Michael!
Mach ich doch gleich mit - aber nur mit den Intakten.

 3 - klein
41 - klein
37 - klein
93 - groß

  Winken


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

NK-37-93.jpg
NK-41.jpg

« Letzte Änderung: 12. September 2013, um 20:22:55 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#3
12. September 2013, um 20:24:12 Uhr

darf ich noch fragen, wieviel Größen es gibt-und die Verwendung der verschiedenen Größen ? kenn selbst nur die beiden die ich gefunden hab, Klein und € groß  Schweigend

Offline
(versteckt)
#4
12. September 2013, um 20:37:28 Uhr

Geschrieben von Zitat von GFM-Z
darf ich noch fragen, wieviel Größen es gibt-und die Verwendung der verschiedenen Größen ?
Theoretisch zwei Größen, die an unterschiedlichen Stellen der Uniform angebract waren. Aber man stößt auch immer mal auf kleine Abweichungen, wie bei vor-napoleonischen Versionen, solchen aus dem Ausland oder individuell gefertigten Offiziersknöpfen.

Ich kann mit diesen Nummern dienen:
4
29
33
35
51
53
57
61
72
106
112
140
141

Das Foto ist ohne Dubletten und mit großen Knöpfen, wenn vorhanden, ansonsten kleine. Die Nr. 140 und 141 sind Geschenke lieber Sondelkollegen, der Rest ist selbst erarbeitet.

Viele Grüße,
Günter


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Knoepfe_Linieninfanterie.jpg

« Letzte Änderung: 12. September 2013, um 22:23:24 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#5
12. September 2013, um 21:21:36 Uhr

Hallo Michael,

gute Idee mit den Nummern Knöpfen.  Super

Ich bringe mal die 101.

Gruß Gräber


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Fr. Nummernknopf_1_1.jpg
Fr. Nummernknopf_1_2.jpg
Offline
(versteckt)
#6
12. September 2013, um 21:39:35 Uhr

Welche Nummern dürften denn nicht dabei sein?

Offline
(versteckt)
#7
12. September 2013, um 21:52:02 Uhr

Geschrieben von Zitat von Jott
Welche Nummern dürften denn nicht dabei sein?

Ich denke mal die, die schon da sind Zwinkernd.

Gruß Gräber

p.s.

oder war das ein versteckter Witz ?

« Letzte Änderung: 12. September 2013, um 21:53:04 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#8
12. September 2013, um 21:56:50 Uhr

Geschrieben von Zitat von xxGräberxx
oder war das ein versteckter Witz ?
Nein, ich meinte: Welche Regimenter sind nicht durch Deutschland gezogen?

Offline
(versteckt)
#9
12. September 2013, um 22:03:41 Uhr

na laut  Einsätze der 115 waren die nur in SüdwestEuropa also is der Knopp für  D nen Exot.... so wurde mir im Januar erklärt
 
 Schockiert
aber ne Übersicht wo welche Einheiten bei welcher Schlacht eingesetzt waren das wäre nen highlight

Offline
(versteckt)
#10
12. September 2013, um 22:07:39 Uhr

Hallo Jott,
ich denke mal Michael meinte alle franz. Linieninfanterie-Knöpfe.
Aber wer weiß ?
Er hat ja nur von "Sammelthread für napoleonische Linieninfanterie-Knöpfe"
geschrieben.

Meine Meinung halt. Habe eh bisher nur einen gefunden und wollte den mit
einbringen. Bin aber auch totaler Laie und Anfänger auf dem Gebiet des Sondelns.

Gruß Gräber

Hinzugefügt 12. September 2013, um 22:10:42 Uhr:

Geschrieben von Zitat von GFM-Z
aber ne Übersicht wo welche Einheiten bei welcher Schlacht eingesetzt waren das wäre nen highlight


Hi,
vielleicht hilft dir die Seite weiter.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.napoleon-series.org/military/organization/c_frenchinf.html


Gruß Gräber

« Letzte Änderung: 12. September 2013, um 22:10:42 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#11
12. September 2013, um 22:16:58 Uhr

Danke  Küssen die Seite hattest bei meinem 115iger auch empfohlen, daher mein Wissen das die nur in Südwesteuropa waren...

beim 67 ist die nächstgelegenste Schlacht 150 km entfernt gewesen  Belehren näher als Südwesteuropa auf jeden Fall 

Offline
(versteckt)
#12
12. September 2013, um 22:26:24 Uhr

Uppssss, ok,

wusste nicht das du den schon kanntest  Brutal

Geschrieben von Zitat von GFM-Z
beim 67 ist die nächstgelegenste Schlacht 150 km entfernt gewesen   Belehren näher als Südwesteuropa auf jeden Fall
 Prost


über diesen Satz denke ich morgen mal nach  Zwinkernd ( ich und die Franzmänner ).

Gruß Gräber

Offline
(versteckt)
#13
12. September 2013, um 22:49:18 Uhr

Damit das ganze mehr Sinn macht, gibt's am Anfang des Threads immer den aktuellen Knopf-Stand als Graphik. Einige Nummern gab's nur als Demi-Brigaden (also vor Napoleon), aber das zählen wir mal großzügig auch dazu, zumal wir die Knöpfe mit Nummern, von denen es Demi-Brigaden und Regimenter gab, eh nicht unterscheiden können Zwinkernd.

Aktuell haben wir 20 verschiedene Nummern - ranhalten, die 60 ist als Minimum angepeilt! Zwinkernd

Viele Grüße,
Günter

Offline
(versteckt)
#14
12. September 2013, um 22:52:19 Uhr

Sehr gute Idee Drusus mit der Zusammenfassung, Danke.

Gruß Gräber

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 47
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor