[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2   Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 08. September 2018, 08:19:07 »
Nach oben Nach unten

Ohne Worte

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 08. September 2018, 08:30:08 »
Nach oben Nach unten

Aber bei YouTube sagen Sie immer , dass sie die Munition und Waffen bei der Polizei abgeben... sollte dies etwa nicht der Wahrheit entsprechen Idee

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 08. September 2018, 08:58:38 »
Nach oben Nach unten

Irre   Irre 
Wieder paar Idioten aus dem Verkehr gezogen   Applaus   Applaus 

 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 08. September 2018, 09:42:42 »
Nach oben Nach unten

Oh mein Gott ein Stahlhelm, ein STAHLHELM *g*

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 08. September 2018, 10:41:38 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Oh mein Gott ein Stahlhelm, ein STAHLHELM *g*
 

Ich sehe da mehr   mach mal die Augen auf  Zwinkernd 



Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

_20180908_113951.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 08. September 2018, 11:21:11 »
Nach oben Nach unten

Idioten ist noch ein Kompliment für die.

Und sowas dann auch noch auf yt verbreiten    Idiot  Idiot  Idiot

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 08. September 2018, 11:49:06 »
Nach oben Nach unten

Naja die Aussage der Archologen das dort Geschichte geklaut wird ist genau so plemplem wie die Handlung der "Raubgräber" die Munition und Knarren mitnehmen.
Auf ein Mal interessieren die sich für die Wenk Armee weil es da ja nicht schon X Bücher drüber gibt und alles bestens dokumentiert ist.....

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 08. September 2018, 12:02:16 »
Nach oben Nach unten

Ok. Wenn man irgendwo sucht wo mann es nich darf, dan schwer straffen.
Ich bin gar nicht einverstanden mit illigale actionen.

Aber doch verstehe ich nicht das nicht mogen von Militaria sucher (wenn sie suchen wo es nicht verboten ist).
Militaria ist auch Geschichte, wass wir allen gerne finden.
Wen wir ein keltischen streitaxt finden sind wir froh.
Wen wir ein Gladius finden auch.
Napoleon knöpfen gleich so.
Aber das sind auch alle "Militaria".

Zitat:Geschrieben von {author}
Großes Risiko für Schatzjäger
 Zumal die Räuber ein tödliches Risiko eingehen. Das sagt auch der Einsatzleiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes, Torsten Kresse: „Die Munition kann jederzeit hochgehen.“ Während es im vergangenen Jahr 17 Wasserfundstellen gab, sind es dieses Jahr wegen des Flachwassers schon 81. Unter den Fundstücken waren Minen, Bomben und Granaten.

 Warum liegt es dann noch dort?
Ist es dann nicht gefahrlich für nicht sondler?
Ich habe granate gefunden da wo immer kinder graben und spielen.
Ich habe granate gefunden nür 5cm tief wo nür einige cm daneben (fast darauf) ein Hufabdruck eines Pferdes stand.
Glücklicherweise habe ich dort gute Vereinbarungen mit den zuständigen Behörden und es wird ordentlich aufgeräumt, wenn es auftaucht. Und so soll es immer gehen mussen.

Ich würde sagen: Informiere sondler wie man handeln soll. Strafe denn die das nicht folgen ganz hart.
Und sei froh das so die Scheiss verschwinded. (entschuldigung, weis so schnell kein ander wort dafur)

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Aber bei YouTube sagen Sie immer , dass sie die Munition und Waffen bei der Polizei abgeben...

Ich glaube nicht das sie froh sein sollen wenn sie es abgeben. Wenn einer ein 25 pfunder auf der Rezeption wirft. Schockiert
Besser liegen lassen und anrufen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 08. September 2018, 12:05:51 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 08. September 2018, 12:54:45 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)


Ich sehe da mehr mach mal die Augen auf Zwinkernd




Ja schon klar, solche gefährlichen Sachen sollte man natürlich nicht nach Hause nehmen, sondern dem KMRD melden. Ich fands nur lustig, dass die Polizei auch den ollen Stahlhelm beschlagnahmte, passte irgendwie nicht zu den anderen Sachen. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 08. September 2018, 17:15:19 »
Nach oben Nach unten

zwischen 29 und 49 Jahre alte Deppen, manche lernen es nie

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 09. September 2018, 01:35:04 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ohne Worte

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen


Wie bescheuert muss man sein ... ?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 09. September 2018, 12:56:39 »
Nach oben Nach unten

Man muss, und sollte Minimal wissen was man mitnehmen darf.
Gerade bei der Militaria suche sind einige Grundregeln zu beachten.

Aber viel schlimmer finde ich die Kollegen die mit erhobenen Zeigefinger Belehrungen gegen die Militaria Sucher
aussprechen, und im gleichen Atemzug gefundene Granaten etc wieder eingraben oder einfach offen liegen lassen.

Wir haben schon öfter Meldepflichtige Dinger an der Oberfläche neben Löscher gefunden.   Schockiert
Da stellt sich mir nun die Frager wer ist der größere Idiot   Grübeln
Die, die alles mit Nachhause tragen, oder diejenigen die es einfach liegen lassen?

Da sind für mich die Liegenlasser die größeren Idioten

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 09. September 2018, 12:59:14 »
Nach oben Nach unten

Für mich besteht da überhaupt kein Unterschied.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 09. September 2018, 13:18:08 »
Nach oben Nach unten

Naja für mich schon.Die Nachhauseschlepper gefährden sich in der Regel erst mal selbst, vielleicht noch ein Nachbar.

Bei den Liegenlasser werden alle gefährdet die dann darauf Zugriff haben wie Zb. Hunde, spielende Kinder et.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 09. September 2018, 13:26:10 »
Nach oben Nach unten

Man kann doch gar nicht wissen, wie viele Personen die beim nachhause schleppen von irgendwelchen Granaten gefährden. Vielleicht sitzen da auch Kinder zu Hause rum.
Wenn die natürlich nur sich gefährden und womöglich in die Luft jagen, kratzt mich das eigentlich recht wenig.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor