Reloaded
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 07. November 2017, 09:49:44 »
Nach oben Nach unten

Holá Gemeinde.

Ich bin nicht wirklich Neu hier, bin seit 2015 angemeldet als ich damals mit dem Hobby gestartet bin.
Habe seither viele "schöne" Funde gemacht. Knöpfe, Münzen, Glocken, Abzeichen usw. Bunt gemischt wie man so schön sagt Smiley

Ich komme aus   , habe jetzt seit 3 Wochen die offizielle NFG vom Landesamt und will jetzt also wieder richtig loslegen.

Aktuell begutachte und sortiere ich nochmal all meine Funde. Fasse diese in ner Excel-Tabelle zusammen und schaue wo ich nochmal was reinigen und dann konservieren kann.

Für mich stellt es sich immer noch als schwierig heraus bei ner verdreckten Münze zu erkennen wie ich die gescheit reinige.
Seifenwasser und sanfte Zahnbürstenbehandlung is klar, aber dann geht es dran zu erkennen was es für ne Münze is um das Material zu bestimmen und dann gezielt weiter behandeln zu können. Und das bestimmen der Münze ist manchmal garne so einfach (auch trotz ma-shops und wie se alle heißen Smiley ).

Naja das kommt dann sicher mit der Routine.

Erstmal genug für heute, ich guck mal was sich hier so getan hat   Reiter

Ahoi und gut Fund   Suchen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG-20171029-WA0005.jpg



« Letzte Änderung: 07. November 2017, 09:50:17 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 07. November 2017, 09:59:01 »
Nach oben Nach unten

Willkommen zurück    Winken 
Münzen kannst du zur Bestimmung auch hier zeigen   Zwinkernd 

Grüße aus der Freiberger Ecke  

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 07. November 2017, 09:59:30 »
Nach oben Nach unten

dann mall willkommen bei uns   Suchen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #3: 07. November 2017, 11:23:32 »
Nach oben Nach unten

Willkommen im Forum Landsmann. Winken

Gruß bei Chemnitz 



Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 07. November 2017, 11:33:57 »
Nach oben Nach unten

Ahh wunderbar. Noch ein paar mehr Sachsen Smiley   Applaus

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 07. November 2017, 11:37:08 »
Nach oben Nach unten

Ein wilkommen auch aus der lausitz!

Noch ein Landsmann

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #6: 07. November 2017, 13:45:25 »
Nach oben Nach unten

Willkommen zurück. 

Ich würde die Münzen nicht mit Wasser behandeln, ausser Silbermünzen, da macht das nix. Alles was grün ist, machst du damit aber sehr schnell kaputt. Ich reinige eigentlich nur mit einer trockenen Zahnbürste. Wenn man dann noch nix erkennt, ist sie eh Asche und man kann es mit dem Dremel versuchen  Zunge

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 07. November 2017, 14:38:11 »
Nach oben Nach unten

Na aber feste Erdanhaftungen usw. gehen meist auch mit der Zahnbürste nicht gut weg. Das muss man doch schon erstmal einweichen. Bisher hat das gut funktioniert. Hab jetzt auch ne Stehlupe mit Licht, da kann ich jetzt auch gut mit Zahnstocher arbeiten.

VG
Tom

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #8: 07. November 2017, 16:23:21 »
Nach oben Nach unten

Ich hab halt sehr viel schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn man eine grüne Münze hat, ist oft beim kleinsten Wasserkontakt und bissl drüber reiben, nur noch eine braune Scheibe übrig.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 07. November 2017, 20:37:54 »
Nach oben Nach unten

Hallo  Tom  Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
{alt}
 Reloaded
 

Willkommen zurück bei uns im Forum.
Wünsche Dir viel Spaß hier
und viele tolle Funde!
                                                      Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
{alt}
 Reloaded

Gruß aus Rheinhessen
guczo    Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
{alt}
 Reloaded


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.cosgan.de/images/more/bigs/g081.gif
http://www.smilies.4-user.de/include/Wasser_Strand/smilie_water_127.gif
http://www.cosgan.de/images/more/bigs/g080.gif




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor