[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Münzen > Neuzeitliche Münzen (Moderatoren: Walker, platinrubel, co-ko) > Thema:

 Kipper & Wipper?

Gehe zu:  
Avatar  Kipper & Wipper?  (Gelesen 301 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
15. September 2020, um 21:07:20 Uhr

Hallo Allesamt,

hier noch mal separat ein Fund aus meinem Schlachtfeldkomplex von vor einer Woche.

Das könnte vielleicht eine Herausforderung für die Münzprofis darstellen. 2cm und total abgegegriffen. Sieht mir aus, als hätte die Münze (?) einen ganz geringen Silberanteil.

Ich bin gespannt!

Viele Grüße,
Günter


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

kiwi.jpg
Offline
(versteckt)
#1
16. September 2020, um 06:28:09 Uhr

Moin  Winken

Bin ja wirklich kein Münzprofi  Verlegen
aber beim linken Bild erkenne ich einen Bischof.
Würde vermuten, dass es sich um Erzbistum Salzburg handelt
Die Umschrift beginnt mit *DER...

Bin mal gespannt.

Gruß FK

Offline
(versteckt)
#2
16. September 2020, um 15:25:53 Uhr

Ich denke es geht eher Richtung Venedig  Zwinkernd
So in etwa

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ma-shops.de/koci/item.php?id=3248
 

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://en.numista.com/catalogue/pieces86211.html


Ohne Garantie, ist ja eh nur ein Beifund  Zwinkernd

 


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

_20200916_162109.jpg
Offline
(versteckt)
#3
16. September 2020, um 17:28:43 Uhr

Geschrieben von Zitat von co-ko
geht eher Richtung Venedig
Jetzt wo ich es sehe Schockiert 

ich hatte auch schon das Vergnügen Cool 
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/neuzeitliche_munzen/munzen_brauche_eure_hilfe_danke-t100083.0.html#0


immerhin hab ich noch den Tread gefunden, dann is ja doch no ned so weit  Irre

Gruß FK

Offline
(versteckt)
#4
16. September 2020, um 17:32:03 Uhr

Das passt perfekt Jan,  da kannst seelenruhig Garantie draufgeben  Super
zum raussuchen selber hat mir leider die Zeit gefehlt, obwohl's auch mein erster Gedanke war.

Gruss Walker

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#5
16. September 2020, um 18:07:19 Uhr

Geschrieben von Zitat von co-ko
Ohne Garantie, ist ja eh nur ein Beifund

Du hast das Stück soeben zum "interessanten Fund" befördert, denn am Fundort befand sich Napoleons Italien-Armee. Und eine derart abgegriffene Münze mit Jesus und "unser Verteidiger" drauf könnte gut ein Soldat als Talisman dabei gehabt haben. Alternativ einer der österreichischen Gegner, denn kurz vor dem 5. Koalitionskrieg gehörte Venedig ja noch zum österreichischen Großreich.

Viele Grüße und besten Dank,
Günter

Offline
(versteckt)
#6
16. September 2020, um 18:13:55 Uhr

Hmm ok,  war mir ein Vergnügen  Peace

 

Offline
(versteckt)
#7
16. September 2020, um 18:15:54 Uhr

Talisman klingt gut  Super
Da es (Nominal ist schwierig zu erkennen), wahrscheinlich ein Soldi zu 12 Bagattini ist?
aber es ist eine Prägung unter dem Dogen Carlo Contarini (1655-1656).
.....CONT.

Gruss Walker

Offline
(versteckt)
#8
16. September 2020, um 18:25:01 Uhr

Geschrieben von Zitat von Findlkind
Jetzt wo ich es sehe Schockiert

ich hatte auch schon das Vergnügen Cool
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/neuzeitliche_munzen/munzen_brauche_eure_hilfe_danke-t100083.0.html#0


immerhin hab ich noch den Tread gefunden, dann is ja doch no ned so weit Irre

Gruß FK
 

Oje Mane, da war ich ja noch ein Küken Grinsend 



Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#9
16. September 2020, um 18:29:08 Uhr

Wirklich viel Silber war in diesen Billon-Stücken aber nicht mehr drin, oder habe ich da womöglich eine zeitgenössische Fälschung?

Viele Grüße,
Günter

Offline
(versteckt)
#10
16. September 2020, um 18:50:43 Uhr

Geschrieben von Zitat von Drusus
Wirklich viel Silber war in diesen Billon-Stücken aber nicht mehr drin, oder habe ich da womöglich eine zeitgenössische Fälschung

Nein Smiley

Gruss Walker

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor