[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 10. April 2018, 22:19:22 »
Nach oben Nach unten

die 16 mm Münze ist kein Silber ,zu leicht für Kupfer ,
der Schriftzug quer schien mir kyrillisch ,oben eine 30 ? 
andere Seite 2065 ? oder Ornamentik . na so ein Stuck hab ich im brandenburgischen noch nicht gesehen
mir dämmert das ist keine Münze ?
MfG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

100_8615.JPG
100_8616.JPG
100_8617.JPG
100_8620.JPG


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 10. April 2018, 22:32:27 »
Nach oben Nach unten

Das ist halbe Kopeke.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.antiqario.ru/product/1_2_kopeyki_1912_spb-71/


Hinzugefügt 10. April 2018, 22:34:21:

Hier noch auf Deutsch.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ma-shops.de/pollandt/item.php?id=61745


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 10. April 2018, 22:34:21 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 11. April 2018, 13:01:31 »
Nach oben Nach unten

Hervorragend gelöst , besten Dank ,jetzt erkennt man 1898 das Prägejahr auch noch auf dem 1/2 Kopeken .
MfG

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor