[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 07. Oktober 2018, 01:14:42 »
Nach oben Nach unten

Kann jemand bei der Bestimmung weiterhelfen ?
Sollte wohl Brandenburg sein,wegen dem Geier,aber sonst  Nullahnung .
Durchmesser 15 mm ,Gewicht 0,36 Gramm.
Danke für Tipps .

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

MiniB.jpg
´MiniA.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 07. Oktober 2018, 06:42:50 »
Nach oben Nach unten

Helfen leider nicht aber donnoch Glückwunsch sieht nach nem sehr schönen Fund aus^^

Gut fund

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 07. Oktober 2018, 09:20:53 »
Nach oben Nach unten

Noch mal bessere Bilder zur Bestimmung (hoffe ich )
War schon spät gestern  Zwinkernd.
Ich finde nichts schlimmer als um Bestimmung zu bitten und dann besch... Bilder zu posten.
Da kann man sich ruhig ein bißchen Mühe geben.
Ich meine beim 2.Bild das Sachsenwappen zu erkennen.

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

MiniC_DF.jpg
MiniD_DF.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 07. Oktober 2018, 10:15:28 »
Nach oben Nach unten

Wird bestimmt noch gelöst, warte mal bis der ein oder andere Spezi wieder online ist.
So wie ich gehört hab sind zumindest co-ko und Walker gerade auf der Rückreise vom Bayern Treffen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 07. Oktober 2018, 16:16:32 »
Nach oben Nach unten

Auf der Rückseite könnte auch das sächsische Wappenschild drauf sein

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 07. Oktober 2018, 18:32:06 »
Nach oben Nach unten

Ein Gröschel Schlesien-Württemberg-Öls,
das Mzz. C-V-L (Christian von Loh), geprägt von 1700-1705.

Gruss Walker

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 17. Oktober 2018, 15:17:56 »
Nach oben Nach unten

Das erste bild sieht aus als währen das 2 oder 3 münzen auf einander ??

sehr schöner fund Super


mfg Stefan

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 17. Oktober 2018, 16:22:17 »
Nach oben Nach unten

Nö,wirklich nur eine.
Nur schlampig geprägt.Die haben sich bei dem "billigen" Kleingeld einfach keine Mühe gegeben.

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor