[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Ortungstechniken (Moderator: Sondierer) > Thema:

 Artefakte und einem 2m hohen Steinhaufen.

Gehe zu:  
Avatar  Artefakte und einem 2m hohen Steinhaufen.  (Gelesen 2002 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#15
06. Mai 2021, um 15:00:14 Uhr

Weil etwas versteckt wurde deshalb :-). Ich würde meine Zeit nicht verschwenden wenn ich es nicht wüßte.

Offline
(versteckt)
#16
06. Mai 2021, um 15:46:45 Uhr

Geschrieben von Zitat von gibbson
Weil etwas versteckt wurde deshalb :-). Ich würde meine Zeit nicht verschwenden wenn ich es nicht wüßte.



Wenn Du so sicher bist bleit ja eh nix anderes als weg mit dem Haufen.  
Leih Dir einen Minibagger.

Mfg
Stefan

Offline
(versteckt)
#17
06. Mai 2021, um 16:45:22 Uhr

Ich schleich auch immer um die "Ackersteinhaufen" herum.
Mit dem Gedanken,das die eigentlich nur vor der Zeit der großen Maschinen aufgeschichtet wurden und evtl. ideal gewesen seien müssten um NS-Kram zu verstecken.
Leider war der "größte " und einzige Erfolg dieser Taktik bisher nur ein plattgedrückter (leerer) Gasmaskentornister WK2.
Für den Schrott hab ich dann gefühlt 1000 Kilo Steine umgeschichtet.Kotzen 

Gruß

Offline
(versteckt)
#18
07. Mai 2021, um 06:11:55 Uhr

Vor Tagen traf ich einen hier " Wanderwegmarkierer";mit Farbe erneuert er die Zeichen. Auf meine Frage, was die Steinhaufen hier in der Naehe sind antwortete er: Reviermarkierungen von Jaegern und fruher Weide-Gebieten. Und keine Graeber.
Mein Traum-Steinhaufen (mit Kamera?) ware ja das Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Felsenmeer
   
Da liegt so einiges an Verlorenem Smiley  gaaaanz unten Narr

Offline
(versteckt)
#19
07. Mai 2021, um 08:17:03 Uhr

Da brauchst du eine einfacher Pulse Detektor mit mind. 30" Spule

Offline
(versteckt)
#20
07. Mai 2021, um 09:57:11 Uhr

Kommt auf die Größe des Steinhaufens an. Wenn der Haufen überschaubar ist, dann lohnt es sich ihn vorher auf die Seite zu räumen. Danach mit der Sonde darüber. LG Mike

Seiten:  Prev 1 2 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor