[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Sonstige Objekte (Moderator: Raymond) > Thema:

 Bitte um Bestimmung

Gehe zu:  
Avatar  Bitte um Bestimmung  (Gelesen 514 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
20. Januar 2022, um 13:24:22 Uhr

Schönen guten Tag zusammen,
weiß zufällig jemand wo diese Buchstabe H ursprünglich war? Ich meine allerdings was ist das eigentlich, Teil der Beschriftung, Beschmuckung, vielleicht ein Beschlag oder was anderes?
Viele Grüße, Andrej


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20220120_034726.jpg
IMG_20220120_034755.jpg
IMG_20220120_034816.jpg
Offline
(versteckt)
#1
20. Januar 2022, um 13:35:41 Uhr

Vielleicht ein Teil vom "Horch " - Logo.

Gruß


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Horch.jpg
Offline
(versteckt)
#2
20. Januar 2022, um 13:51:25 Uhr

Geschrieben von Zitat von Immer
Vielleicht ein Teil vom "Horch " - Logo.

Ganz sicher nicht. Das Fundstück hat Serifen.

Viele Grüße, 
Günter

Offline
(versteckt)
#3
20. Januar 2022, um 17:49:19 Uhr

...in die Richtung wird`s wohl gehen. Gedenktafel, Grabstein o.ä.

   Grüsse  Winken


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1060285.jpg
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
20. Januar 2022, um 20:22:47 Uhr

Klar, es sind so viele mögliche Varianten, so dass es kaum bestimmt werden kann...
Vor kurzem habe ich auf Facebook mal die Buchstaben und Ziffer in ähnlicher Größe gesehen. Von Militär. Dachte mir, frage für den Fall nach ob das in die Richtung auch gehen könnte.
Viele Grüße, Andrej


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20220120_201523.jpg
IMG_20220120_201622.jpg
Offline
(versteckt)
#5
20. Januar 2022, um 21:08:24 Uhr

Geschrieben von Zitat von Andreas
Vor kurzem habe ich auf Facebook mal die Buchstaben und Ziffer in ähnlicher Größe gesehen. Von Militär.

Die haben aber auf der Rückseite mWn immer solche Stege mit Loch, wie man sie auch auf deinem Vergleichsbild sieht. 

Ausser dem berühmten Napoleon "N" ist mir bei diesen militärischen Beschlägen auch kein weiterer einzelner Buchstabe bekannt.

Viele Grüße, 
Günter

Offline
(versteckt)
#6
20. Januar 2022, um 21:11:57 Uhr

Die Römer hatten ja auch Gürtel mit Buchstaben drauf, glaub da stand was mit Felix .... Die scheiden meiner Meinung nach aber aufgrund des eckigen Dorns aus.

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor