[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Waffen und Ausrüstung vor WKI > Thema:

 Ist das Teil einer historischen Waffe?

Gehe zu:  
Avatar  Ist das Teil einer historischen Waffe?  (Gelesen 1684 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2    Nach unten
Offline
(versteckt)
#15
23. Juni 2022, um 08:54:59 Uhr

Das Problem bei Stücken aus mehreren Metallen ist, dass sich das unedlere Metall immer "opfert". Das heisst, es korrodiert weit mehr als solo und das edlere Metall dafür weniger. Das nennt sich "Kontaktkorrosion". Bei Eisen ist das besonders problematisch, da hier die Oxidation richtig tief geht und nicht nur oberflächlich stattfindet.

Somit muss ich Wühler leider zustimmen und fürchte, dass die Eisensubstanz hier schon stark angegriffen sein könnte. 

Viele Grüße 
Günter

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#16
23. Juni 2022, um 14:27:30 Uhr

So sieht das gute Stück nach Reinigung der einen Seite aus. Hat echt Eisen eingebüßt. Dafür kommt aber ein nettes Design auch dem Messing raus.


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

mu3.jpg
Offline
(versteckt)
#17
23. Juni 2022, um 19:53:23 Uhr

Sieht doch klasse aus[applaus]

Von der Länge her dürfte, wie es die Profis schon schrieben, ein Pistolenschloss sein.

Offline
(versteckt)
#18
30. Juni 2022, um 09:29:43 Uhr

Saubere Arbeit, das hat doch super hingehauen.

Offline
(versteckt)
#19
30. Juni 2022, um 10:12:29 Uhr

hallo

ist ein schönes muster zum vorschein gekommen

gut fund

buschi50

Seiten:  Prev 1 2 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor